Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport

Skispringer holen WM-Bronze im Mixed-Wettbewerb

24.02.2013 | 18:52 Uhr

Die deutschen Skispringer haben bei der WM die Bronzemedaille im neuen Mixed-Wettbewerb Bronze gewonnen.

Predazzo (SID) - Die deutschen Skispringer haben bei der WM die Bronzemedaille im neuen Mixed-Wettbewerb gewonnen. Severin Freund (Rastbüchl), Richard Freitag (Aue), Carina Vogt (Degenfeld) und Ulrike Gräßler (Klingenthal) mussten in Predazzo nur den überragenden Japanern und Österreich den Vortritt lassen. Für das deutsche Team war es bei den Titelkämpfen in Val di Fiemme in der zwölften von 21 Entscheidungen die zweite Medaille. Zuvor hatte Kombinierer Björn Kircheisen Bronze geholt.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Neue Halle eröffnet
Bildgalerie
Basketball-Bundesliga
Das Jugendteam der Woche: SK Ickern 3
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB besiegt VfB mit 3:1
Bildgalerie
DFB-Pokal
TuS Hattingen verlor 0 : 3
Bildgalerie
Volleyball Verbandsliga
7654417
Skispringer holen WM-Bronze im Mixed-Wettbewerb
Skispringer holen WM-Bronze im Mixed-Wettbewerb
$description$
http://www.derwesten.de/sport/skispringer-holen-wm-bronze-im-mixed-wettbewerb-id7654417.html
2013-02-24 18:52
Sport