Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Sport

Sieg über Jeter: Sailer glänzt in Glasgow

26.01.2013 | 19:59 Uhr
Funktionen

Trotz Glanzleistung der früheren Sprint-Europameisterin Sailer haben sich die deutschen Leichtathleten beim Hallen-Länderkampf in Glasgow mit Platz vier zufrieden geben müssen.

Glasgow (SID) - Trotz einer Glanzleistung der früheren Sprint-Europameisterin Verena Sailer haben sich die deutschen Leichtathleten beim Hallen-Länderkampf in Glasgow mit Platz vier unter fünf Teams zufrieden geben müssen. Die Mannheimerin siegte über 60 m in 7,16 Sekunden, lief damit bis auf eine Hundertstel an ihre persönliche Bestleistung heran und ließ dabei selbst Staffel-Weltrekordlerin Carmelita Jeter aus den USA hinter sich.

Den Sieg sicherte sich Russland vor den punktgleichen Amerikanern und Großbritannien. "Natürlich hätten wir uns über ein Pünktchen mehr und Rang drei gefreut", sagte DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska bei leichtathletik.de: "Aber bei der starken Konkurrenz besonders des russischen Teams und auch der starken Briten und US-Amerikaner war es nicht so ganz einfach, hier zu bestehen."

Für weitere gute Leistungen des deutschen Teams sorgten Erik Balnuweit mit 7,67 Sekunden und Cindy Roleder (beide Leipzig) mit 8,18 Sekunden über 60 m Hürden, Florian Orth (Regensburg) mit 3:40,03 Minuten über 1500 m sowie Stabhochspringerin Lisa Ryzih (Ludwigshafen) mit 4,50 m.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Dong-Won Ji verlässt den BVB und kehrt zurück nach Augsburg
Dong-Won Ji
Der südkoreanische Nationalspieler verlässt Borussia Dortmund nach nur einem halben Jahr und ohne auch nur ein Pflichtspiel absolviert zu haben.
Kramer kehrt zu Bayer zurück - und hat schlechtes Gewissen
Kramer
Christoph Kramer spielt ab Sommer wieder für Leverkusen. Die Meldung seiner Rückkehr nutzte der Noch-Gladbacher für ein paar selbstkritische Worte.
Höfl-Riesch kritisiert Hartings Wahl zum Sportler des Jahres
Preisverleihung
Ein "Armutszeugnis". Ex-Skifahrerin Maria Höfl-Riesch findet harte Worte für die Wahl von Diskusstar Robert Harting zum "Sportler des Jahres".
Huntelaar hat Pläne mit S04 - Heldt an ManCity-Spieler dran
Personalplanung
Schalke beschert die Fans mit der Vertragsverlängerung von Klaas-Jan Huntelaar. Di Matteo wünscht neue Spieler - Heldt hat einen in England gefunden.
Fortuna Düsseldorf zwischen Druck und einem guten Gefühl
Zwischenfazit
Durch den Sieg gegen Berlin bleibt die Fortuna oben dran. Der dritte Heimsieg vor der Winterpause konnte aber spielerische Probleme nicht überdecken.