Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Sport

Sieg über Jeter: Sailer glänzt in Glasgow

26.01.2013 | 19:59 Uhr

Trotz Glanzleistung der früheren Sprint-Europameisterin Sailer haben sich die deutschen Leichtathleten beim Hallen-Länderkampf in Glasgow mit Platz vier zufrieden geben müssen.

Glasgow (SID) - Trotz einer Glanzleistung der früheren Sprint-Europameisterin Verena Sailer haben sich die deutschen Leichtathleten beim Hallen-Länderkampf in Glasgow mit Platz vier unter fünf Teams zufrieden geben müssen. Die Mannheimerin siegte über 60 m in 7,16 Sekunden, lief damit bis auf eine Hundertstel an ihre persönliche Bestleistung heran und ließ dabei selbst Staffel-Weltrekordlerin Carmelita Jeter aus den USA hinter sich.

Den Sieg sicherte sich Russland vor den punktgleichen Amerikanern und Großbritannien. "Natürlich hätten wir uns über ein Pünktchen mehr und Rang drei gefreut", sagte DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska bei leichtathletik.de: "Aber bei der starken Konkurrenz besonders des russischen Teams und auch der starken Briten und US-Amerikaner war es nicht so ganz einfach, hier zu bestehen."

Für weitere gute Leistungen des deutschen Teams sorgten Erik Balnuweit mit 7,67 Sekunden und Cindy Roleder (beide Leipzig) mit 8,18 Sekunden über 60 m Hürden, Florian Orth (Regensburg) mit 3:40,03 Minuten über 1500 m sowie Stabhochspringerin Lisa Ryzih (Ludwigshafen) mit 4,50 m.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Torflut in Schonnebeck
Bildgalerie
Fußball
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Aus dem Ressort
Fürth bleibt nach 2:2 vor Paderborn - Kaiserslautern lauert
2. Bundesliga
Die SpVgg Greuther Fürth nimmt Kurs auf die Rückkehr in die Bundesliga. Die Franken verteidigten durch den 2:2 (0:1)-Ausgleich in der Nachspielzeit beim SC Paderborn den zweiten Tabellenrang. Der 1. FC Kaiserslautern bleibt nach einem 3:2 (3:2) über den FSV Frankfurt an den Spitzenplätzen dran.
RWE-Trainer Fascher sah gegen Köln II Sieg des Willens
Stimmen
Marc Fascher, Trainer von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen, hat seiner Mannschaft nach dem 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln II für die zweite Halbzeit ein Riesenkompliment gemacht. Dabei hatte er dem Team in der Halbzeit noch „die Ohren langgezogen“, so Marcel Platzek. Die Stimmen.
Hamilton souveräner Sieger in Shanghai vor Rosberg
Formel 1
Lewis Hamilton fährt momentan in einer eigenen Liga in der Formel 1. Der Brite feierte beim Großen Preis von China seinen dritten Triumph in Serie. Nico Rosberg rundete als Zweiter die erneute Mercedes-Gala ab. Titelverteidiger Sebastian Vettel wurde Fünfter.
Podolski schießt Arsenal bei Özil-Comeback zu 3:0-Sieg
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat den FC Arsenal mit zwei Treffern zu einem 3:0 (2:0)-Erfolg bei Hull City geschossen. Zudem gab Spielmacher Mesut Özil nach gut sechswöchiger Verletzungspause sein Comeback.
Neuers Einsatz gegen Real wahrscheinlich
Fußball
Manuel Neuer ist nach seiner Wadenblessur weiter auf dem Weg der Besserung und wird im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid wohl wieder im Tor des FC Bayern München stehen können.