Shorttracker Seifert Sportler des Monats Dezember

Shorttracker Robert Seifert ist von den Sporthilfe-Athleten zum Sportler des Monats Dezember gekürt worden.

Frankfurt/Main (SID) - Shorttracker Robert Seifert ist von den Sporthilfe-Athleten zum Sportler des Monats Dezember gekürt worden. Der 24-Jährige hatte überraschend das Weltcuprennen über 500 Meter im japanischen Nagoya gewonnen.

Seifert setzte sich bei der Wahl der Deutschen Sporthilfe, an der 3800 Athleten teilnahmen, mit 42,7 Prozent der Stimmen gegen Skispringer Severin Freund (34,2) durch. Freund landete dank seines Weltcup-Sieges im finnischen Kuusamo auf dem zweiten Platz. Dritte wurden die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt (23,1).