Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Sport

Segler Grotelüschen beendet Karriere

02.01.2013 | 14:51 Uhr

Der Olympia-Sechste Simon Grotelüschen beendet seine Segel-Karriere. Das teilte der 25 Jahre alte Lübecker auf seiner Internetseite mit.

Lübeck (SID) - Der Olympia-Sechste Simon Grotelüschen beendet seine Segel-Karriere. Das teilte der 25 Jahre alte Lübecker auf seiner Internetseite mit. "Die letzten Jahre kosteten mich enorm viel Energie. Immer wieder bin ich sowohl an das körperliche als auch an das mentale Limit gegangen, um Höchstleistung zu erzielen. Dies war oftmals eine Gratwanderung, der ich mich nicht weitere vier Jahre aussetzen möchte", schrieb der WM-Vierte von 2011.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
WM-Generalprobe der DFB-Frauen gelungen - 3:1 gegen Schweiz
DFB-Frauen
Im letzten WM-Test haben die deutschen Fußballfrauen die Schweiz 3:1 besiegt. Nach Rückstand trafen Simone Laudehr und Dzsenifer Marozsan.
Heldts Schalke-Idealbild bleibt wohl nur königsblauer Traum
Kommentar
Schalkes Manager hätte gerne ein Team mit Identifikationsfiguren, die schönen Fußball spielen. Doch davon ist S04 weit entfernt. Ein Kommentar.
BVB verlängert mit Neven Subotic bis 2018
Subotic
Noch vor dem Pokalfinale verlängerte Abwehrspieler Neven Subotic seinen Vertrag beim BVB bis 2018. Subotic spielt seit 2008 in Dortmund.
FIFA-Chef Blatter will auch die jüngsten Skandale aussitzen
FIFA
Festnahmen, Ermittlungen - dem Weltfußballverband FIFA droht erneut ein dicker Skandal, doch Joseph Blatter sieht für einen Rücktritt keinen Grund.
Wie Dieter Hecking in Wolfsburg den Weg zum Erfolg aufzeigt
Interview
Dieter Hecking spricht nach der Vize-Meisterschaft mit dem VfL Wolfsburg über sein Erfolgsgeheimnis und wie er über BVB-Trainer Jürgen Klopp denkt.
7440412
Segler Grotelüschen beendet Karriere
Segler Grotelüschen beendet Karriere
$description$
http://www.derwesten.de/sport/segler-grotelueschen-beendet-karriere-id7440412.html
2013-01-02 14:51
Sport