Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Segeln: Schümann gewinnt "Match Race"

28.12.2012 | 09:28 Uhr

Der 58 Jahre alte dreimalige Olympiasieger und Segel-Legende Jochen Schümann hat das erste "Olympia meets Berlin Match Race" auf dem Wannsee gewonnen.

Berlin (SID) - Segel-Legende Jochen Schümann (Penzberg) hat das erste "Olympia meets Berlin Match Race" auf dem Wannsee gewonnen. Der 58 Jahre alte dreimalige Olympiasieger setzte sich bei dem Showrennen mit zwei Siegen in den drei Finalläufen vor Ferdinand Gerz (Tutzing) und Lokalmatadorin Kathrin Kadelbach durch. Das Match Race war die Saisonabschlussregatta für die deutschen Olympia-Segler, bei der auch zahlreiche prominente Gastsportler teilnahmen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Aus dem Ressort
Felix Magath ist als Trainer des FC Fulham beurlaubt
Magath
Nach sechs Niederlagen in sieben Spielen hat der englische Zweitligist FC Fulham die Notbremse gezogen und seinen Trainer Felix Magath entlassen. Der ehemalige Bundesliga-Coach, der unter anderem den FC Schalke trainierte und mit dem FC Bayern Meister wurde, hatte Fulham erst im Februar übernommen.
LIVE! 0:2 - Wolfsburg liegt in Everton schon früh zurück
Live-Ticker
Im ersten Europa-League-Spiel tritt der VfL Wolfsburg beim Premier-League-Klub FC Everton an. Eine feste Größe in der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking ist Maximilian Arnold. Der 20-Jährige will sich auf Dauer auch im DFB-Team durchsetzen.
Fifa-Ethikkommission fordert Rückgabe von Luxusgeschenken
Korruptionsverdacht
Fifa-Funktionäre sollen die teuren Uhren zurückschicken, die sie vor der Fußball-WM vom brasilianischen Verband CBF erhalten haben. Das fordert jetzt die Ethikkommission der Fifa. Auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach war mit dem Geschenk bedacht worden, er habe es aber sofort zurückgegeben.
Schalke sammelt neues Selbstvertrauen nach Punkt bei Chelsea
Champions League
In der Not hat Schalke die Kritiker überrascht, die vor dem Spiel nur über die Höhe der Niederlage sprachen. Das 1:1 beim FC Chelsea zum Start der Königsklasse hatte der verletzungsgeplagten Elf kaum jemand zugetraut. Trainer Keller war stolz auf sein Team, das nun auch in der Liga liefern muss.
KFC-Boss und Viktoria-Trainer liefern sich kindischen Streit
Edding-Eklat
Nach dem Remis zwischen den Regionalligisten KFC Uerdingen und Viktoria Köln kam es am Mittwoch zu einem kuriosen Duell: KFC-Präsident Agissilaos "Lakis" Kourkoudialos strich Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz mit einem Edding aus der Uerdinger Hall of Fame - weil der ihn zuvor geärgert hatte.