Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Sport

Schwimmen: Olympiasiegerin Hase in Hall of Fame

24.08.2012 | 11:03 Uhr

Große Ehre für die frühere Schwimmerin Dagmar Hase: Die Olympiasiegerin über 400 m Freistil von 1992 erhält einen Platz in der Hall of Fame.

Köln (SID) - Große Ehre für die frühere Schwimmerin Dagmar Hase: Die Olympiasiegerin über 400 m Freistil von 1992 erhält einen Platz in der Hall of Fame. Zusammen mit einstigen internationalen Superstars wie Pieter van den Hoogenband (Niederlande) oder Jana Klotschkowa (Russland) wird sie am 11. Mai 2013 in Fort Lauderdale/Florida feierlich in die Ruhmeshalle aufgenommen.

Die 42-Jährige hatte bei den Spielen in Barcelona Gold geholt, zudem gewann sie fünfmal Silber und einmal Bronze. Derzeit ist Hase als Trainerin beim SC Magdeburg tätig.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Aus dem Ressort
Sonderlob von VfL-Trainer Neururer für Bulut und Gündüz
Gewinner
Trainer Peter Neururer vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum sieht bisher Onur Bulut und Selim Gündüz, die beiden 20-Jährigen, als Gewinner der Vorbereitung. Für die Startformation dürfte es allerdings dennoch nicht reichen.
Schalke-Manager Heldt erwartet Spannung in der Bundesliga
Heldt-Interview
Schalkes Manager Horst Heldt blickt nach einer frühzeitigen Einkaufstour bereits im Trainingslager entspannt auf die neue Bundesliga-Saison. Sein Credo: "Ich möchte keinen ärgern, sondern ich möchte unser Ziel erreichen. Und wenn wir dafür jemanden ärgern müssen, dann ist es halt so."
MSV-Fan fordert mehr Plätze für Rollstuhlfahrer in der Arena
Behindertengerecht
MSV-Fan Frank-Michael Rich wollte eine Dauerkarte für die neue Saison kaufen. Das Problem: Er sitzt im Rollstuhl und hat deshalb keine Chance. Alle Plätze sind vergeben und die Warteliste ist lang. Rich fühlt sich diskriminiert und fordert mehr Plätze für Rollstuhlfahrer in der Arena.
Starkicker zum Anfassen beim Schalke-Tag im August
Fußball
Wer die Fußball-Stars des FC Schalke 04 live erleben möchte, sollte sich den 3.8.2014 im Kalender markieren. Denn am ersten Sonntag im August können Fans beim Schalke-Tag rund um die Verltins-Arena ihre Idole hautnah erleben. Dabei stehen die Spieler auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung.
Gewalt beim VfL-Test in Eupen - Festnahmen und Verletzte
Neururer-Proteste
Beim Testspiel des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum im belgischen Eupen bei Aachen gab es nach Angaben der örtlichen Polizei mehrere Verletzte, darunter eine Polizisten. Fünf Bochumer wurden offenbar in Gewahrsam genommen.