Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Schwimm-Europameisterin Poewe gewinnt Bronze

25.05.2012 | 17:01 Uhr

Schwimm-Europameisterin Sarah Poewe hat bei der EM im ungarischen Debrecen zwei Tage nach ihrem Titelgewinn über 100 m Brust auf der doppelten Distanz überraschend Bronze gewonnen.

Debrecen (SID) - Schwimm-Europameisterin Sarah Poewe hat zwei Tage nach ihrem Titelgewinn über 100 m Brust auf der doppelten Distanz überraschend Bronze gewonnen. Im ungarischen Debrecen musste sich die gebürtige Südafrikanerin, die für Wuppertal startet, nach 2:27,80 Minuten nur Sara Nordenstam (Norwegen) und Irina Nowikowa (Russland) geschlagen geben. Für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) war es die elfte Medaille.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Serena gewinnt Williams-Duell in Wimbledon - Federer weiter
Wimbledon
Das Duell der Williams-Schwestern ging klar an die jüngere Serena. Auch Maria Scharapowa erreichte in Wimbledon das Viertelfinale.
VDV macht arbeitslose Fußballer fit für den Arbeitsmarkt
Fußball
Im Millionengeschäft Fußball hat nicht jeder Profi ausgesorgt. Bekannte Gesichter scheuen jedoch das Vertragslosen-Camp der Gewerkschaft in Duisburg.
Bitteres Tour-Aus für Cancellara nach Massensturz
Tour de France
Rund 55 Kilometer vor dem Ziel kam es zu einem schweren Massensturz mit mehreren Verletzten. Trikotträger Fabian Cancellara überschlug sich.
Hrubesch-Nachfolger steht fest: Sorg übernimmt 2016 die U21
DFB
Auf DFB-Trainer Marcus Sorg warten große Aufgaben: Titelverteidigung und Heim-EM 2016 mit der U19 und dann Beförderung zum U21-Coach.
BVB-Profi Gündogan fühlt sich
Gündogan
Bei der Saisoneröffnung von Borussia Dortmund am Samstag bekam Ilkay Gündogan Pfiffe zu hören - obwohl er seinen Vertrag bis 2017 verlängert hatte.
6694909
Schwimm-Europameisterin Poewe gewinnt Bronze
Schwimm-Europameisterin Poewe gewinnt Bronze
$description$
http://www.derwesten.de/sport/schwimm-europameisterin-poewe-gewinnt-bronze-id6694909.html
2012-05-25 17:01
Sport