Das aktuelle Wetter NRW 3°C

Bayern München

Schweinsteiger vom FC Bayern München entschuldigt sich bei...

21.05.2012 | 13:50 Uhr

Bastian Schweinsteiger hat sich dafür entschuldigt, dass er Bundespräsident Joachim Gauck den Handschlag bei der Siegerehrung nach dem Champions-League-Finale gegen den FC Chelsea verweigert hat. Das sei keine böse Absicht sondern ein Missverständnis gewesen, so Schweinsteiger.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Katar steht im Halbfinale der Handball-WM und ist Gegner des deutschen Teams. Nur vier Spieler der Gastgeber-Mannschaft sind wirklich in Katar geboren, ist das in Ordnung?

Katar steht im Halbfinale der Handball-WM und ist Gegner des deutschen Teams. Nur vier Spieler der Gastgeber-Mannschaft sind wirklich in Katar geboren, ist das in Ordnung?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Wirbel um angebliche Veröffentlichung von Großkreutz-Nummer
Großkreutz
In einer RTL2-Realitysoap soll die Handynummer von Kevin Großkreutz veröffentlicht worden sein. Die Produktionsfirma dementiert allerdings.
Tobias Hellwig ist der beste Techniker in Di Matteos Team
Videoanalyse
Tobias Hellwig ist Schalkes Videoanalyst. Der 28-Jährige liefert Roberto Di Matteo Infos über die eigene Mannschaft, aber auch über die Gegner.
Es geht wieder los - Beim MSV Duisburg brennt das Feuer
Ausblick
Der Fußball-Drittligist startet Samstag beim Halleschen FC in die Restrunde. Neuzugang Martin Dausch gilt als „Kracher“. Die Stimmung im Team ist top.
Trotz Viertelfinal-Aus - Der DHB hat seinen guten Ruf zurück
Kommentar
Die Pleite gegen Gastgeber Katar war ärgerlich, aber nicht skandalös. Der deutsche Handball hat trotzdem viel gewonnen bei dieser WM. Ein Kommentar.
Der Vertragspoker ist eröffnet bei Fortuna Düsseldorf
Verträge
Zehn Spieler kämpfen in der Rest-Rückrunde um eine sportliche Zukunft. Neben Kapitän Adam Bodzek wurde auch mit Christian Weber verlängert.
article
6678839
Schweinsteiger vom FC Bayern München entschuldigt sich bei Bundespräsident Gauck
Schweinsteiger vom FC Bayern München entschuldigt sich bei Bundespräsident Gauck
$description$
http://www.derwesten.de/sport/schweinsteiger-vom-fc-bayern-muenchen-entschuldigt-sich-bei-bundespraesident-gauck-id6678839.html
2012-05-21 13:50
Sport