Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Skispringen

Schmitt meldet sich bei Qualifikation in Oberstdorf zurück

29.12.2011 | 18:03 Uhr

Oberstdorf.   Altmeister Martin Schmitt hat sich in der Qualifikation für das Auftaktspringen der 60. Vierschanzetournee in Oberstdorf zurückgemeldet. Der 33-Jährige sprang auf einen ordentlichen Platz 13.

Altmeister Martin Schmitt hat sich in der Qualifikation für das Auftaktspringen der 60. Vierschanzetournee in Oberstdorf zurückgemeldet. Der 33-Jährige aus Furtwangen begann seine 16. Tournee nach bislang schwachem Saisonverlauf mit einem guten Sprung auf 125,5 Meter. Als 13. der Ausscheidung weckte der Routinier Hoffnungen auf eine starke Vorstellung im Wettkampf am Freitag (16.30 Uhr/ARD und Eurosport).

Hoffnungen auf eine starke Vorstellung im Wettkampf

Die vorqualifizierten deutschen Hoffnungsträger Richard Freitag (Aue) und Severin Freund (Rastbüchl) blieben bei schwierigen Verhältnissen mit Sprüngen auf 109,5 und 117,5 m dagegen deutlich hinter den Erwartungen zurück. Den weitesten Satz des Tages zeigte Weltcup-Spitzenreiter Andreas Kofler (Österreich), der bei 142,0 m landete.

Qualifikation in Oberstdorf

"Ich bin auf einem guten Weg, mache mir aber nichts vor. Ich weiß, dass ich weiter dran bleiben muss", sagte Schmitt, der für das beste deutsche Ergebnis sorgte. Insgesamt erreichten acht der zwölf DSV-Starter den Wettkampf. Ebenfalls qualifiziert sind Maximilian Mechler (Isny), Stephan Hocke (Schmiedefeld), Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Andreas Wank (Oberhof) und David Winkler (Winterberg).

Eine Enttäuschung erlebte Michael Neumayer (Berchtesgaden), der auf 105,5 Meter abstürzte und am Freitag nicht dabei ist. Durchs Raster fielen auch Pascal Bodmer (Meßstetten), Daniel Wenig (Berchtesgaden) und Felix Schoft (Partenkirchen).

sid

Kommentare
30.12.2011
12:16
Schmitt meldet sich bei Qualifikation in Oberstdorf zurück
von freischwimmer | #1

es gibt Vorspringer und die hinterher springen und welche die nicht aufhören wollen,wobei Martin zu den letzteren zählt,solange bis die Sponsoren...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
1860 holt 1:1 bei Fortuna - KSC dreht das Spiel gegen Fürth
2. Bundesliga
Liendl sicherte Düsseldorf einen Punkt, nachdem die Löwen durch Adlung in Führung gegangen waren. In Karlsruhe war Hennings der große Matchwinner.
Nowitzki und die Mavs vor dem Playoff-Aus in der NBA - 0:3
NBA-Playoffs
Dallas liegt gegen Houston aussichtslos zurück. Und das, obwohl Nowitzki groß auftrumpfte. Doch in den Schlusssekunden passierte etwas Merkwürdiges.
Schumacher-Sohn Mick mit starkem Debüt in der Formel 4
Motorsport
Mick Schumacher hat ein starkes Debüt in der neuen ADAC Formel 4 gefeiert. Der 16-Jährige ist der Sohn Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.
Schalke patzt bei Standards - Huntelaar weiter glücklos
Einzelkritik
Schalke muss um die Europa League bangen. Beim 0:2 in Mainz blieben die Stürmer glücklos - und die Abwehr patzte bei Standards. Die Einzelkritik.
BVB soll von Manchester 30 Millionen für Gündogan kassieren
Umbruch
Der Wechsel von Ilkay Gündogan steht nach Informationen dieser Redaktion fest - auch deshalb erwarten den BVB im Sommer größere Umbaumaßnahmen.
Fotos und Videos
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
VfL Bochum unterliegt FCK 0:2
Bildgalerie
2. Liga
VfL Bochum verliert
Bildgalerie
2. Bundesliga
article
6201275
Schmitt meldet sich bei Qualifikation in Oberstdorf zurück
Schmitt meldet sich bei Qualifikation in Oberstdorf zurück
$description$
http://www.derwesten.de/sport/schmitt-meldet-sich-bei-qualifikation-in-oberstdorf-zurueck-id6201275.html
2011-12-29 18:03
Skispringen,Martin,Schmitt
Sport