Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Bye-bye Olympia

Schlussfeier London 2012

13.08.2012 | 07:59 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Abschlussfeier in London: Mit einer gigantischen Show sind die Olympischen Sommerspiele 2012 zu Ende gegangen.
Abschlussfeier in London: Mit einer gigantischen Show sind die Olympischen Sommerspiele 2012 zu Ende gegangen.Foto: AFP

Die Spice Girls, Annie Lennox, Athleten, Artisten, Performer und Pyrotechniker sorgten beim Finale der Olympischen Spiele 2012 in London für die magischen Momente.

Bye-bye, London; olá, Rio de Janeiro: Großbritanniens Pop-Adel hat  die Olympischen Spiele am Sonntagabend mit einer fulminanten Musikparty an den  nächsten Gastgeber, Brasilien, verabschiedet. Zwei Wochen Maximaleinsatz hat das Stadion in Stratford gesehen - große Gefühle, Adrenalin, Siege und Niederlagen im Minutentakt. Am Sonntag Abend gab's schließlich die gigantische "After-Work-Party" zum Dampfablassen: Mit Hits von den Sex Pistols, George Michael, Queen und den Rolling Stones servierte der künstlerische Direktor Kim Gavin einen rasante Mix britischer Musikathleten. Erklärtes Motto: "Nicht denken, rocken."

.

Kommentare
13.08.2012
11:17
Schluss-Werbe-Präsentation London 2012
von KFR001 | #1

.. gut gelungen, wirklich jede Branche des UK und eingekaufte Stars mit ihren Marken präsentiert.

Nur etwas dumm, John Lennon´ s " Give Peace a...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Anschwitzen auf Schalke
Bildgalerie
Trainingsauftakt
Mannschaftsvorstellung
Bildgalerie
Fotostrecke
S04 schwitzt in Velden
Bildgalerie
Schalke
Japan verrückt nach BVB
Bildgalerie
BVB
Das machen die Weltmeister heute
Bildgalerie
Fußball-WM 1990
Populärste Fotostrecken
Ein Schild sagt mehr als 1000 Worte
Bildgalerie
Schilderwitze
Galerie der Regenten
Bildgalerie
Schützenfestsaison 2015
Toller Festzug zieht durch Beckum
Bildgalerie
Schützenfest
Beckum feiert Hochfest
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest Sundern 2015
Bildgalerie
Schützenfest
Neueste Fotostrecken
Sie sind beste Freundinnen
Bildgalerie
Voting
WAZ öffnet Pforten
Bildgalerie
Hallenbad Kirchhellen
Waz öffnet Pforten
Bildgalerie
Flugzeugbau Extra
Ferienspaß 2015 in Hattingen
Bildgalerie
Hüttenzauber
Das Finale 2015 in Beckum
Bildgalerie
Schützenfest


Funktionen
Aus dem Ressort
8. Juli - der Tag, an dem die DFB-Elf Brasilien 7:1 schlug
WM 2014
Der 8. Juli 2014 geht in die Geschichtsbücher ein: Deutschland gewinnt vor den Augen der Welt 7:1 gegen Brasilien. Die Seleção ist gebrochen.
Fußballer Marcell Jansen beendet Karriere mit 29 Jahren
Ausstieg
HSV-Profi und Ex-Nationalspieler Marcell Jansen steigt mit 29 aus dem Fußballgeschäft aus. Der Abwehr- und Mittelfeldspieler denkt an neue Projekte.
Schalke will Kapitän Höwedes bis zum Karriereende halten
Höwedes
Schalke-Sportvorstand Horst Heldt will Kapitän Benedikt Höwedes einen Rentenvertrag anbieten. Höwedes' Kontrakt läuft noch bis zum 30. Juni 2017.
Martin am Ziel seiner Träume: Mit Solosieg ins Gelbe Trikot
Tour de France
Im vierten Anlauf hat es Tony Martin geschafft. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister holte sich mit einem Solosieg sein erstes Gelbes Trikot.
MSV-Aufstiegsdoku läuft zweimal im Duisburger Filmforum
Kino
Es gibt einen neuen Dokumentarfilm, der den Fall und Aufstieg des MSV Duisburg in den vergangenen zwei Jahren nachzeichnet. Das Filmforum zeigt ihn.
Aus dem Ressort
Sam-Wechsel nach Frankfurt geplatzt - BVB mit 6:0 im Test
Fußballticker
Sommerpause! Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Alle News hier im Fußballticker.
Breitenreiter zockt Heldt ab - beim Schalke-Boccia
Schalke-Splitter
In unseren Splittern aus dem Trainingslager des FC Schalke 04 in Österreich geht es außerdem um Joel Matip, Felix Magath und Christian Fuchs.
Becker-Jubiläum gerettet: Djokovic in Wimbledon weiter
Wimbledon
Am Ehrentag von Trainer Boris Becker hat Schützling Novak Djokovic das Achtelfinal-Aus gegen Kevin Anderson in Wimbledon abgewendet.
Schienbeinbruch! Poggenberg fällt lange aus
Verletzung
Der Duisburger Neuzugang aus Chemnitz prallte im Spiel gegen St. Johann mit Torhüter Maurice Schumacher zusammen und wird den Zebras lange fehlen.
Sorge um Bolly zum Trainingslager-Start der Fortuna
Fortuna-Trainingslager
Mathis Bolly musste das erste Training in Maria Alm abbrechen. Tim Wiesner und Kaan Akca traten die Reise nach Österreich verletzungsbedingt nicht an.
gallery
6977721
Schlussfeier London 2012
Schlussfeier London 2012
$description$
http://www.derwesten.de/sport/schlussfeier-london-2012-id6977721.html
2012-08-13 07:59
Sport