Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Contra

Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker

16.01.2013 | 19:11 Uhr
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
Raffael wechselt zum FC Schalke 04.Foto: imago

Schalke hat Raffael verpflichtet. Weil der Brasilianer die komplette Vorbereitung verpasste, in der Champions League nicht spielen kann und in der Hinrunde bei Dynamo Kiew oft wegen Wehwehchen fehlte, ist das keine gute Idee - meint Andreas Ernst von DerWesten.

Spielmacher Raffael soll den FC Schalke 04 in die Champions League führen. Eine mutige Entscheidung von Manager Horst Heldt – aber wie in den Fällen Chinedu Obasi und Tranquillo Barnetta eine falsche.

Raffael wurde nur für die 17 Bundesligaspiele in der Rückrunde verpflichtet, da er in dieser Saison in der Champions League gesperrt ist. Gerade in den wichtigen ersten Spielen gegen Hannover, Augsburg und Fürth wird Raffael Schalke aber nur wenig helfen können. Er hat die komplette Vorbereitung verpasst und kennt weder das bevorzugte Spielsystem von Trainer Jens Keller noch seine Mitspieler. Und wenn Raffael integriert ist, kehrt Ibrahim Afellay nach seiner Verletzung zurück.

Raffael stand Dynamo Kiew in der Hinrunde wegen zahlreicher Wehwehchen nur wenige Wochen zur Verfügung. Die sportlichen Leistungen des Brasilianers waren zuletzt ohnehin nicht überragend. In der vergangenen Saison stieg er mit Hertha BSC ab, für Kiew traf er in neun Spielen einmal, wurde fünfmal sogar nur eingewechselt. Wahrscheinlich ist, dass Schalke nur einen prominenten Bankdrücker verpflichtet hat. Davon gibt es schon zwei – Obasi und Barnetta.

Lesen Sie auch das Pro:

Huntelaar wird von Raffael profitieren

Andreas Ernst



Empfehlen
Autor
Themenseiten
Kommentare
Kommentare
17.01.2013
19:18
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von vupaumugi | #5

Sehr treffende Analyse! Welchen Königstransfer hat Heldt zu bieten bis jetzt? Neustädter in der Form der ersten Spiele, okay. An Transfers wie Raul, Huntelaar, Farfan reicht das beileibe nicht heran. Und die Verlängerung von Neuer hat er ebenso wenig hinbekommen wie die von Raul. Was der für Schalke bedeutete, das sehen wir leider jetzt...

17.01.2013
17:22
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von Danzel | #4

kennt nicht das bevorzugte spielsystem von jens keller.

wie lange war der nochmal trainer?

1 Antwort
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von camou | #4-1

kennt überhaupt jemand das bevorzugte spielsystem dieses übungsleiters?
in stuttgart war dem nicht so.

17.01.2013
10:56
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von mr_dudeson | #3

Es gibt bei diesem Thema kein Risiko für Schalke. Wenn er einschläht ist alles super, wenn nicht geht er wieder zurück zu Kiew. Ideal für Schalke...

1 Antwort
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von Tschaemp | #3-1

Aber 1 Mio verbraten

17.01.2013
05:18
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von Kreuzritter | #2

Alles reines Glaskugel gucken.
Abwarten und sehen wie er sich einbringen kann.
Sehe die größere Baustelle eigentlich im Abwehrbereich.

Glückauf

16.01.2013
19:31
Schalke-Zugang Raffael wird ein prominenter Bankdrücker
von renibert | #1

So wird es vermutlich kommen, warum steht da Niemand auf, der auch mal den Sportdirektor in Frage stellt?

1 Antwort
Nur zu!
von PaulPanter | #1-1

andere vorschicken ist feige

Aus dem Ressort
LIVE! Noch 0:0 im Topspiel zwischen Fortuna und Ingolstadt
Live-Ticker
Der 12. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga startet mit einem Topspiel: Der Tabellenzweite aus Düsseldorf empfängt den Spitzenreiter aus Ingolstadt. Außerdem spielt Greuther Fürth bei Union Berlin und der Karlsruher SC gegen den SV Sandhausen - die Spiele im Live-Ticker.
LIVE! Iserlohn Roosters empfangen kriselnde Kölner Haie
Live-Ticker
Die ambitionierten Kölner Haie sind schlecht in die neue Serie gestartet. Heute sind sie bei den Iserlohn Roosters am Seilersee zu Gast. Außerdem spielt die Düsseldorfer EG auswärts in Ingolstadt. Der 15. Spieltag der deutschen Eishockey-Liga in unserem Konferenz-Ticker.
„Wer sich schlecht verhält" - Klopp ärgert stichelnde Bayern
Klopp-Schelte
Im Vorfeld des sogenannten Top-Spiels der Fußball-Bundesliga am Samstagabend zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund ärgern BVB-Trainer Jürgen Klopp die Sticheleien aus München: „Wer sich im Erfolg schlecht verhält, der bekommt das alles irgendwann zurück.“
Schalke 04 verbietet Hogesa-Symbole im Stadion
Hooligans
Nach den Krawallen bei der Demonstration in Köln ist die Hooligan-Bewegung mit einem Mal wieder Gesprächsthema. In den Fankurven der meisten Fußball-Vereine spielt sie aber kaum noch eine Rolle. Das wird auch so bleiben, glauben die Klubs. Schalke 04 hat nun trotzdem alle Hogesa-Symbole verboten.
Düsseldorf verliert ATP-Turnier aus wirtschaftlichen Gründen
Tennis
Aus wirtschaftlichen Gründen wird es schon im Jahr 2015 kein ATP-Tennis-Turnier mehr in Düsseldorf geben: Der bisherige Turnierdirektor Dietloff von Arnim hat dies bestätigt. Demnach fehlt den Initiatoren ein Titelsponsor für das Turnier in der Rheinmetropole.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?