Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Sport

Saltin: "Keine Chance auf saubere Ski-WM"

19.02.2013 | 11:06 Uhr
Funktionen

Der frühere Chefmediziner des Ski-Weltverbandes FIS, Bengt Saltin, glaubt nicht an dopingfreie nordische Weltmeisterschaften.

Cavalese (SID) - Der frühere Chefmediziner des Ski-Weltverbandes FIS, Bengt Saltin, glaubt nicht an dopingfreie nordische Weltmeisterschaften. "Ich sehe keine Chance, dass große Wettkämpfe in Ausdauersportarten komplett sauber sind", sagte der 78 Jahre alte Schwede vor der WM in Val di Fiemme (20. Februar bis 3. März) im schwedischen Fernsehen.

Anti-Doping-Kämpfer Saltin kritisierte vor allem die unzureichenden Testmethoden auf das Blutdopingmittel EPO. "Wenn man EPO der neuesten Generation benutzt und richtig dosiert, dann liegt die Chance, erwischt zu werden, praktisch bei Null. Die aktuellen Prüfmethoden können das neueste EPO nicht nachweisen", sagte Saltin.

Schon die Leistungen der ukrainischen Biathletinnen, die bei der WM in Nove Mesto fünf Medaillen holten, sieht Saltin kritisch: "Das sind sicherlich talentierte Sportler. Aber das System in diesem Land macht diese Erfolge schon verdächtig. Es gibt aber insgesamt vier, fünf Länder im Skilanglauf und Biathlon, bei denen verschärfte Regeln und Test sicherlich ratsam wären."

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Torjäger Di Santo beschert Bremen 2:0-Sieg gegen Hertha BSC
Bundesliga
Der SV Werder Bremen ist im Weserstadion unter Trainer Viktor Skripnik wieder eine Macht. Für die Berliner wird damit die Not immer größer.
LIVE! Köln empfängt DEG zum Rheinderby
Live-Ticker
Unter umgekehrten Vorzeichen gehen Köln und die DEG in das vierte Derby der DEL-Saison. Iserlohn muss nach Schwenningen. Die Konferenz im Live-Ticker.
Rekordsieg für Djokovic: Fünfter Titel in Australien
Australian Open
In einem hochklassigen Finale bei den Australian Open schreibt Novak Djokovic Tennis-Geschichte. Der Serbe schlug Andy Murry in vier Sätzen.
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
Kapitän Gensheimer sieht DHB-Team "auf einem guten Weg"
Handball-WM
Für Uwe Gensheimer war die WM in Katar das erste Turnier als Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Der 28-Jährige zieht eine WM-Bilanz.
Fotos und Videos
7635766
Saltin: "Keine Chance auf saubere Ski-WM"
Saltin: "Keine Chance auf saubere Ski-WM"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/saltin-keine-chance-auf-saubere-ski-wm-id7635766.html
2013-02-19 11:06
Sport