Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sport

Ruderin Drygalla ab 1. November Sportsoldatin

18.10.2012 | 18:02 Uhr

Die vorzeitig von den Olympischen Spielen abgereiste Ruderin Nadja Drygalla aus Rostock wird zum 1. November als Sportsoldatin in die Sportförderung der Bundeswehr aufgenommen.

Köln (SID) - Die vorzeitig von den Olympischen Spielen in London abgereiste Ruderin Nadja Drygalla aus Rostock wird zum 1. November als Sportsoldatin in die Sportförderung der Bundeswehr aufgenommen. Dies bestätige Oberst Hermann-Josef Dresbach, Chef des Presse- und Informationszentrums der Streitkräftebasis der Bundeswehr, am Donnerstag dem SID auf Anfrage.

"Die Prüfung des Sachverhalts unter Berücksichtigung der sportlichen Bewertung des DOSB und des Deutschen Runder-Verbandes ist abgeschlossen. Frau Drygalla wird am 1. November in die Spitzensport-Förderung aufgenommen", sagte Dresbach.

Bei Olympia in London war bekannt geworden, dass der Freund der Ruderin in der Vergangenheit der rechtsextremen Szene in Rostock angehört hatte. Für den Deutschen Olympischen Sportbund wurde der "Fall Drygalla" auf der Weltbühne Olympia zur Belastungsprobe. Nach einem Gespräch mit DOSB-Generalsekretär Vesper war die 23-Jährige vorzeitig aus London abgereist.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Biathleten werden mit der Mixed-Staffel nur Sechste
Biathlon-WM
Die deutschen Biathlon-Trainer glaubten an ihre Aufstellung. Der Schuss ging aber doch nach hinten los, weil die Top-Leute geschont wurden.
DEG gegen Freezers ist Nährboden für jede Menge Zündstoff
DEG-Play-off-Serie
Schlägereien und Rassismus-Vorwürfe überschatteten 2007 die Play-off-Duelle zwischen der Düsseldorfer EG und den Hamburg Freezers.
Der Kader des VfL Bochum steht vor einem erneutem Umbruch
Kaderplanung
Dem VfL Bochum steht viel Arbeit ins Haus: 12 Verträge laufen im Sommer aus. Was bedeutet, dass 12 Spieler den VfL verlassen könnten.
Verzicht auf Drittliga-Lizenz - RWO-Bosse haben keine Wahl
Kommentar
Für RWO-Anhänger ist die Nachricht vom Regionalliga-Verbleib ihres Teams keine gute. Die Entscheidung zeugt aber von Seriosität. Ein Kommentar.
MSV-Coach Gino Lettieri steht vor der Verlängerung
Vertragsverlängerung
Im Frühjahr beginnt regelmäßig die heiße Planungsphase. MSV-Manager Ivica Grlic befindet sich mit Chefcoach Gino Lettieri in „guten Gesprächen“.
7207543
Ruderin Drygalla ab 1. November Sportsoldatin
Ruderin Drygalla ab 1. November Sportsoldatin
$description$
http://www.derwesten.de/sport/ruderin-drygalla-ab-1-november-sportsoldatin-id7207543.html
2012-10-18 18:02
Sport