Das aktuelle Wetter NRW 15°C
141. Revierderby

Revierderby endet unentschieden im Spielervergleich

18.10.2012 | 21:09 Uhr

Dortmund.   Wenn Borussia Dortmund am Samstag zum 141. Revierderby den FC Schalke 04 empfängt, stehen sich zwei Spitzenteams gegenüber - selbstredend gespickt mit Spitzenspielern. Auf welcher Position der BVB Vorteile hat, und wo Königsblau besser aufgestellt ist, soll unser Mann-gegen-Mann-Vergleich zeigen.

Welcher Linksverteidiger bringt seinem Team den größeren Nutzen? Der zuletzt so oft gescholtene, zu allem Überfluss noch angeschlagene Marcel Schmelzer den Dortmundern? Oder Christian Fuchs, der Österreicher mit dem linken Hammer, seinen Schalkern? Und wer bietet den besseren "Knipser " im Sturmzentrum auf? Könisgblau mit dem "Hunter" Klaas-Jan Huntelaar? Oder doch der BVB mit dem kantigen Robert Lewandowski? Wir haben den Mann-gegen-Mann-Vergleich gewagt, begleitet von hitzigen Diskussionen in der Redaktion, die nicht immer zu einstimmigen Ergebnissen führten. Einigkeit herrschte zumindest in einer Sache: Das Derby wird so ausgeglichen aus wie lange nicht.


Kommentare
Aus dem Ressort
Hamilton holt Pole in Shanghai - Vettel startet von Platz 3
Formel 1
Silberpfeil-Star Lewis Hamilton ist auch in Shanghai nicht aufzuhalten. Der Brite startet das vierte Saisonrennen am Sonntag von ganz vorn. Teamkollege Nico Rosberg verfährt sich dagegen im Regen. Die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel sicherten sich die Startplätze 2 und 3.
RWO-Trainer Peter Kunkel zieht den Hut vor seiner Mannschaft
RWO-Stimmen
Rot-Weiß Oberhausen hat die Partie in der Regionalliga-West bei Fortuna Düsseldorf II am Donnerstagabend mit 1:0 gewonnen. Trainer Peter Kunkel lobte nach dem Abpfiff Siegeswillen und Körpersprache seiner Mannschaft. Auch Trainerkollege Taskin Aksoy sah ein gutes und offenes Spiel.
Fortunas Ersatzkeeper Rensing bekam eine Belohnung
Rensing
Beim 3:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bekam Ersatztorhüter Michael Rensing in Sandhausen eine Belohnung. Interimstrainer Oliver Reck stellte den 29-jährigen Emsländer von Beginn an ins Tor. Im Zweikampf mit Fabian Giefer war’s erst der dritte Saisoneinsatz für den einstigen Bayern-Torsteher.
Der WM-Test als Witz
Kommentar
14 Fußball-Nationalspieler fehlen Bundestrainer Joachim Löw wegen des Pokal-Finales zwischen Bayern München und Borussia Dortmund beim WM-Test am 13. Mai gegen Polen. Der Test verkommt zum Witz. Ein Kommentar.
MSV hat im FVN-Pokal-Finale ein Heimspiel in Duisburg
MSV-Splitter
Am Donnerstag, 15. Mai, spielt Fußball-Drittligist MSV Duisburg in der Schauinslandreisen-Arena um den Einzug in den DFB-Pokal. Den MSV-Gegner im Finale um den FVN-Pokal ermitteln am 29. April der TV Jahn Hiesfeld und der KFC Uerdingen.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?