Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Pyrotechnik

Raketen in Leverkusen

19.01.2013 | 16:38 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Frankfurter Anhänger zündeten in Leverkusen Pyrotechnik.
Frankfurter Anhänger zündeten in Leverkusen Pyrotechnik.Foto: dpa

Anhänger von Eintracht Frankfurt brannten in Leverkusen Pyrotechnik ab und warfen Leuchtfackeln aufs Spielfeld. Die Bundesliga-Partie musste unterbrochen werden.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Esser rettet Bochum 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Klettern
Bildgalerie
Hochschulsport
HaPe Müller geht
Bildgalerie
Handball
Voßwinkel - Gierskämpen 0:5
Bildgalerie
Fussball-A-Liga
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
So sah Mülheim gestern aus
Bildgalerie
Stadtansichten
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Voting: Die besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Erste Abstimmung
Neueste Fotostrecken
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Trauer um Opfer in Pakistan
Bildgalerie
Massaker
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Garcia erklärt seinen Rücktritt als FIFA-Chefermittler
Korruptionsskandal
Der US-Amerikaner zog seine Konsequenzen, nachdem die FIFA seinen Einspruch gegen den Bericht zu den umstrittenen WM-Vergaben abgelehnt hatte.
Sieg gegen St. Pauli und Lienen - Ingolstadt zieht davon
2. Liga
Ingolstadt hat seine Tabellenführung in der 2. Bundesliga weiter ausgebaut. Der Zweitplatzierte Darmstadt rangiert bereits sieben Punkte dahinter.
Rafael van der Vaart lässt seinen Frust an Sky-Reporter aus
Wutausbruch
Nach der 0:1 Niederlage gegen den VfB Stuttgart bewies Hamburgs Kapitän Rafael van der Vaart im Interview einen kurzen Geduldsfaden.
In der BVB-Krise schreit Klopp nicht nach Neuzugängen
BVB-Vorschau
Borussia Dortmund steht gegen Wolfsburg unter Druck. Jürgen Klopp fordert zwei Siege bis Weihnachten. Die Entscheidung über Neuzugänge ist noch offen.
Mike Hanke verabschiedet sich vom Profi-Fußball
Karriereende
Seine Karriere begann beim FC Schalke und führte ihn später auch zu Borussia Mönchengladbach. Nun will er mehr Zeit mit der Familie verbringen.