Podolski wohl im Eiltempo nach Mailand

London..  Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski könnte den Premier-League-Klub FC Arsenal bereits am Wochenende verlassen. Das berichteten englische und italienische Medien. Demnach sollen die Gunners den Weltmeister schon in den nächsten Tagen an Inter Mailand ausleihen. Die Lombarden könnten „Poldi“ dann am Saisonende für fünf Millionen Pfund kaufen.

Erster Einsatz für Dienstag geplant

Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat mittlerweile eingeräumt, dass sein Klub mit den Italienern in Verhandlungen über einen Transfer von Podolski steht. Das erste Angebot bezeichnete Wenger als Farce, danach habe es jedoch einen ernsthafteren Vorschlag gegeben. Laut der „Gazzetta dello Sport“ will Mailand den 29 Jahre alten Angreifer schnell an sich binden, um ihn gleich am Dienstag in der Serie-A-Partie gegen Rekordmeister Juventus Turin einzusetzen. Podolski kam in dieser Saison für Arsenal bloß zu zwölf Einsätzen, er erzielte drei Treffer.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE