Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Sport

Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale

05.07.2012 | 18:00 Uhr

Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt.

London (SID) - Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt. Das an Position zehn gesetzte Duo bezwang die Kombination Ivan Dodig/Marcelo Melo (Kroatien/Brasilien) 7:5, 6:2, 3:6, 6:3. Petzschner und Melzer treffen nun in der Neuauflage des Endspiels von 2010 auf Robert Lindstedt (Schweden) und Horia Tecau (Rumänien), die im All England Club an Position fünf gesetzt sind.

Das zweite Halbfinale bestreiten die Titelverteidiger Bob und Mike Bryan (USA) sowie Jonny Marray (Großbritannien) mit seinem dänischen Doppelpartner Frederik Nielsen. Marray ist der erste Brite im Wimbledonhalbfinale des Herrendoppels seit 35 Jahren.

In Julia Görges steht eine Deutsche auch im Mixed-Viertelfinale. Die 23-Jährige aus Bad Oldesloe spielt an der Seite von Daniel Nestor und gewann gegen Julien Knowle/Tamira Paszek (Österreich) 7:5, 4:6, 6:2. Der Kanadier Nestor gilt trotz seiner 39 Jahre noch immer als einer der besten Doppelspieler der Welt.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nur 0:0 gegen Hertha - Für Stevens wird es in Stuttgart eng
Bundesliga
Die Schwaben warten auf ihren ersten Heimsieg seit dem 27. September. Sie bleiben auch nach dem 24. Spieltag Schlusslicht der 1. Bundesliga.
Ingolstadt baut Tabellenführung aus - Nürnberg verliert 0:1
2. Bundesliga
Im einzigen NRW-Duell der 2. Bundesliga trennten sich der VfL und Düsseldorf 2:2. Außerdem: Nürnberg unterlag Heidenheim mit 0:1, Aue Ingolstadt 0:3.
MSV erhofft sich gegen Kickers die Rückkehr der Leichtigkeit
Vorbericht
„Im Aufstiegskampf kannst du eigentlich nur gewinnen“, sagt MSV-Kapitän Steffen Bohl vor dem Spitzenduell bei den Stuttgarter Kickers.
Bochums Doppelpacker Sestak nutzt seine Startelf-Chance
Einzelkritik
Mal wieder wusste der VfL Bochum beim 2:2 in Düsseldorf vor allem offensiv zu gefallen - mit einem überraschenden Protagonisten. Die Einzelkritk.
Revision zurückgezogen - Wettpate Sapina geht ins Gefängnis
Haftstrafe
Ante Sapina war vom Bochumer Landgericht wegen Spielmanipulation zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Er zog seinen Antrag auf Revision zurück.
6847017
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
$description$
http://www.derwesten.de/sport/petzschner-melzer-im-doppel-halbfinale-id6847017.html
2012-07-05 18:00
Sport