Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale

05.07.2012 | 18:00 Uhr

Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt.

London (SID) - Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt. Das an Position zehn gesetzte Duo bezwang die Kombination Ivan Dodig/Marcelo Melo (Kroatien/Brasilien) 7:5, 6:2, 3:6, 6:3. Petzschner und Melzer treffen nun in der Neuauflage des Endspiels von 2010 auf Robert Lindstedt (Schweden) und Horia Tecau (Rumänien), die im All England Club an Position fünf gesetzt sind.

Das zweite Halbfinale bestreiten die Titelverteidiger Bob und Mike Bryan (USA) sowie Jonny Marray (Großbritannien) mit seinem dänischen Doppelpartner Frederik Nielsen. Marray ist der erste Brite im Wimbledonhalbfinale des Herrendoppels seit 35 Jahren.

In Julia Görges steht eine Deutsche auch im Mixed-Viertelfinale. Die 23-Jährige aus Bad Oldesloe spielt an der Seite von Daniel Nestor und gewann gegen Julien Knowle/Tamira Paszek (Österreich) 7:5, 4:6, 6:2. Der Kanadier Nestor gilt trotz seiner 39 Jahre noch immer als einer der besten Doppelspieler der Welt.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dubiose Gesten wecken Zweifel am sauberen "Sommermärchen"
Fifa-Skandal
Die Vergabe der WM 2006 an Deutschland steht bisher nicht unter Verdacht, dass Geld geflossen ist. Aber es gibt Entscheidungen, die Fragen aufwerfen.
BVB-Fanfest abgesagt: Polizei arbeitet an Sicherheitskonzept
BVB-Fanfest
Das offizielle Fanfest von Borussia Dortmund ist abgesagt, doch die BVB-Anhänger wollen trotzdem kommen. Jetzt ist die Berliner Polizei am Zug.
Cola, Visa, Adidas – Zeitung lehnt Fifa-Sponsorenwerbung ab
Fifa
Die Korruptionsermittlungen erschüttern die Fifa. Die Mehrheit für Blatter bröckelt. Wie geht's jetzt weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Die Tage werden heller für Bochums Trainer Verbeek
Verbeek
Der VfL-Trainer zieht in ein Büro mit Tageslicht um. Aus dem Fanshop wird ein Fitness-Raum. Neuer Fanshop in der City. Weis verhandelt mit der TSG.
Lenz will beim MSV Duisburg um die Nummer eins kämpfen
MSV-Aufstieg
Der Ersatzkeeper gibt sich beim Zweitliga-Aufsteiger mit der Rolle des Schattenmannes nicht zufrieden. In der nächsten Saison will er angreifen.
6847017
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
$description$
http://www.derwesten.de/sport/petzschner-melzer-im-doppel-halbfinale-id6847017.html
2012-07-05 18:00
Sport