Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale

05.07.2012 | 18:00 Uhr

Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt.

London (SID) - Die Wimbledonsieger von 2010, Philipp Petzschner (Bayreuth) und Jürgen Melzer (Österreich), stehen erneut im Halbfinale des wichtigsten Tennisturniers der Welt. Das an Position zehn gesetzte Duo bezwang die Kombination Ivan Dodig/Marcelo Melo (Kroatien/Brasilien) 7:5, 6:2, 3:6, 6:3. Petzschner und Melzer treffen nun in der Neuauflage des Endspiels von 2010 auf Robert Lindstedt (Schweden) und Horia Tecau (Rumänien), die im All England Club an Position fünf gesetzt sind.

Das zweite Halbfinale bestreiten die Titelverteidiger Bob und Mike Bryan (USA) sowie Jonny Marray (Großbritannien) mit seinem dänischen Doppelpartner Frederik Nielsen. Marray ist der erste Brite im Wimbledonhalbfinale des Herrendoppels seit 35 Jahren.

In Julia Görges steht eine Deutsche auch im Mixed-Viertelfinale. Die 23-Jährige aus Bad Oldesloe spielt an der Seite von Daniel Nestor und gewann gegen Julien Knowle/Tamira Paszek (Österreich) 7:5, 4:6, 6:2. Der Kanadier Nestor gilt trotz seiner 39 Jahre noch immer als einer der besten Doppelspieler der Welt.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
FC Bayern kann nach 1:0 gegen Hertha Meistersekt kaltstellen
Bundesliga
Dem deutschen Rekordmeister ist der 25. Titelgewinn in der Bundesliga kaum noch zu nehmen. Bastian Schweinsteiger erzielt das Siegtor.
96 taumelt auch mit Frontzeck weiter - HSV bäumt sich auf
Bundesliga im Überblick
Bayern München darf sich am Samstag zum 25. Mal als Meister feiern lassen. Ansonsten stehen die meisten Samstagsspiele im Zeichen des Abstiegskampfes.
BVB soll von Manchester 30 Millionen für Gündogan kassieren
Umbruch
Der Wechsel von Ilkay Gündogan steht nach Informationen dieser Redaktion fest - auch deshalb erwarten den BVB im Sommer größere Umbaumaßnahmen.
Platzek führt RWE mit Doppelpack zum 3:0 in Wattenscheid
30. Spieltag
Marcel Platzek (2) und Kevin Grund sorgen für den zweiten Sieg der Rot-Weißen in Folge. Damit klettert RWE auf Platz vier fünf der Regionalliga West.
Schalke 04 momentan zu schlecht für die Europa League
Kommentar
Der Schalker Niedergang setzte sich in Mainz fort. Vier Spiele bleiben Roberto Di Matteo jetzt noch, um die Notbremse zu ziehen. Ein Kommentar
Fotos und Videos
SC Neheim - SV Hüsten 09 0:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
6847017
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
Petzschner/Melzer im Doppel-Halbfinale
$description$
http://www.derwesten.de/sport/petzschner-melzer-im-doppel-halbfinale-id6847017.html
2012-07-05 18:00
Sport