Petkovic erreicht Achtelfinale in Luxemburg

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Achtelfinale erreicht. Die ehemalige Top-10-Spielerin bezwang die spanische Qualifikantin Garbine Muguruza mit 4:6, 6:2, 6:1.

Luxemburg (SID) - Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Achtelfinale erreicht. Die ehemalige Top-10-Tennisspielerin, die wegen ihrer langen Verletzungspause auf Weltranglisten-Rang 182 abgerutscht ist, bezwang die spanische Qualifikantin Garbine Muguruza nach 1:50 Stunden mit 4:6, 6:2, 6:1 und trifft nun auf Jelena Jankovic (Serbien/Nr. 3).

Zuvor hatte Annika Beck (Bonn) das Viertelfinale der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung verpasst. Die 18-Jährige musste sich der Tschechin Lucie Hradecka mit 1:6, 1:6 geschlagen geben. Nach nur einer Stunde Spielzeit verwandelte Hradecka ihren ersten Matchball gegen die Nummer 119 der Weltrangliste.

In Luxemburg stehen auch Mona Barthel (Bad Segeberg/Nr. 9) und Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 2) in der Runde der letzten 16. Barthel trifft auf die Amerikanerin Venus Williams, Linz-Finalistin Görges bekommt es mit der Rumänin Monica Niculesu zu tun.