Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Petkovic erreicht Achtelfinale in Luxemburg

17.10.2012 | 18:50 Uhr

Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Achtelfinale erreicht. Die ehemalige Top-10-Spielerin bezwang die spanische Qualifikantin Garbine Muguruza mit 4:6, 6:2, 6:1.

Luxemburg (SID) - Andrea Petkovic (Darmstadt) hat beim WTA-Turnier in Luxemburg das Achtelfinale erreicht. Die ehemalige Top-10-Tennisspielerin, die wegen ihrer langen Verletzungspause auf Weltranglisten-Rang 182 abgerutscht ist, bezwang die spanische Qualifikantin Garbine Muguruza nach 1:50 Stunden mit 4:6, 6:2, 6:1 und trifft nun auf Jelena Jankovic (Serbien/Nr. 3).

Zuvor hatte Annika Beck (Bonn) das Viertelfinale der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung verpasst. Die 18-Jährige musste sich der Tschechin Lucie Hradecka mit 1:6, 1:6 geschlagen geben. Nach nur einer Stunde Spielzeit verwandelte Hradecka ihren ersten Matchball gegen die Nummer 119 der Weltrangliste.

In Luxemburg stehen auch Mona Barthel (Bad Segeberg/Nr. 9) und Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 2) in der Runde der letzten 16. Barthel trifft auf die Amerikanerin Venus Williams, Linz-Finalistin Görges bekommt es mit der Rumänin Monica Niculesu zu tun.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Aus dem Ressort
LIVE! RWE liegt gegen den 1. FC Köln II weiter 0:1 hinten
Live-Ticker
Nach zwei Ligasiegen in Folge wittert Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen die Chance, der enttäuschenden Saison zumindest ein versöhnliches Ende zu bescheren. Vor heimischer Kulisse treffen die Rot-Weißen am Samstag auf die Reserve des 1. FC Köln. Zum Live-Ticker.
Hamilton holt Pole in Shanghai - Vettel startet von Platz 3
Formel 1
Silberpfeil-Star Lewis Hamilton ist auch in Shanghai nicht aufzuhalten. Der Brite startet das vierte Saisonrennen am Sonntag von ganz vorn. Teamkollege Nico Rosberg verfährt sich dagegen im Regen. Die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel sicherten sich die Startplätze 2 und 3.
RWO-Trainer Peter Kunkel zieht den Hut vor seiner Mannschaft
RWO-Stimmen
Rot-Weiß Oberhausen hat die Partie in der Regionalliga-West bei Fortuna Düsseldorf II am Donnerstagabend mit 1:0 gewonnen. Trainer Peter Kunkel lobte nach dem Abpfiff Siegeswillen und Körpersprache seiner Mannschaft. Auch Trainerkollege Taskin Aksoy sah ein gutes und offenes Spiel.
Fortunas Ersatzkeeper Rensing bekam eine Belohnung
Rensing
Beim 3:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bekam Ersatztorhüter Michael Rensing in Sandhausen eine Belohnung. Interimstrainer Oliver Reck stellte den 29-jährigen Emsländer von Beginn an ins Tor. Im Zweikampf mit Fabian Giefer war’s erst der dritte Saisoneinsatz für den einstigen Bayern-Torsteher.
Der WM-Test als Witz
Kommentar
14 Fußball-Nationalspieler fehlen Bundestrainer Joachim Löw wegen des Pokal-Finales zwischen Bayern München und Borussia Dortmund beim WM-Test am 13. Mai gegen Polen. Der Test verkommt zum Witz. Ein Kommentar.