Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Sport

Otto und Strutz springen am höchsten

22.05.2009 | 21:10 Uhr

Unter schwierigen Windbedingungen haben Björn Otto mit übersprungenen 5,53m und Martina Strutz mit 4,28m das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen.

Björn Otto und Martina Strutz haben das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen. Für den Dormagener Otto war es der vierte Sieg in Serie. Er setzte sich bei schwierigen Windbedingungen mit 5,53m gegen den Schweden Gustaf Hultgren (5,33) durch. Die Schweriner Frauen-Siegerin Strutz meisterte 4,28.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gladbach setzt sich mit Mühe in Offenbach durch
Analyse
Kickers Offenbach bleibt die Sensation verwehrt – Gladbach tut das Nötigste, um das DFB-Pokalachtelfinale beim Außenseiter zu überstehen
Sensation in Bielefeld - Bayern und Wölfe souverän
DFB-Pokal
Immerhin mit einer Überraschung konnte der zweite Achtelfinal-Abend im DFB-Pokal aufwarten. Werder Bremen blamierte in Bielefeld bei der Arminia.
Deutsche Biathleten sind bei der WM im Angriffs-Modus
Biathlon-WM
Mit der Mixed-Staffel beginnt am Donnerstag im finnischen Kontiolahti die Biathlon-Weltmeisterschaft. Die deutschen Skijäger starten mit...
RWE sucht nach Lösungen, dem Anspruch gerecht zu werden
Ausblick
Die letzten Auftritte wurden dem eigenen Anspruch nicht gerecht, da ist man sich bei Rot-Weiss Essen einig. Nur in der Frage nach den Gründen nicht.
Gladbach-Manager Eberl erwartet „harten Kampf“ der Kickers
Pokal-Fight
Borussia Mönchengladbach geht in Offenbach als Favorit ins Spiel bei den Kickers. Wir haben Stimmen vor dem Pokal-Achtelfinale gesammelt.
article
328873
Otto und Strutz springen am höchsten
Otto und Strutz springen am höchsten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/otto-und-strutz-springen-am-hoechsten-id328873.html
2009-05-22 21:10
Sport