Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Sport

Otto und Strutz springen am höchsten

22.05.2009 | 21:10 Uhr

Unter schwierigen Windbedingungen haben Björn Otto mit übersprungenen 5,53m und Martina Strutz mit 4,28m das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen.

Björn Otto und Martina Strutz haben das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen. Für den Dormagener Otto war es der vierte Sieg in Serie. Er setzte sich bei schwierigen Windbedingungen mit 5,53m gegen den Schweden Gustaf Hultgren (5,33) durch. Die Schweriner Frauen-Siegerin Strutz meisterte 4,28.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Brown entzaubert Nadal bei seiner Center-Court-Premiere
Wimbledon
Was für eine Vorstellung von Dustin Brown! Der Mann mit den Dreadlocks entzaubert Rafael Nadal und zieht in Runde drei ein.
Podolski steht vor Wechsel zu Galatasaray Istanbul
Fußballticker
Sommerpause ist Wechselzeit. Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Zum Fußballticker.
Schalke-Manager Heldt stellt 15-seitigen Verhaltenskodex auf
Benimm-Regeln
Die Mannschaft des FC Schalke soll künftig straffer geführt werden. Dafür hat sich Horst Heldt Regeln einfallen lassen, was erlaubt ist und was nicht.
Toni Kroos gründet Stiftung für schwerkranke Kinder
Stiftung
Toni Kroos hat eine eigene Stiftung gegründet, mit der er kranken und todkranken Kindern helfen will. Das Projekt ist "eine Herzensangelegenheit".
Applaus für Breitenreiter - Schalke startet Vorbereitung
Training
Aufgalopp der Schalker Profis bei brütender Hitze: Zwölf Profis und sechs Nachwuchskräfte waren am Donnerstag beim ersten öffentlichen Training dabei.
article
328873
Otto und Strutz springen am höchsten
Otto und Strutz springen am höchsten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/otto-und-strutz-springen-am-hoechsten-id328873.html
2009-05-22 21:10
Sport