Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Otto und Strutz springen am höchsten

22.05.2009 | 21:10 Uhr

Unter schwierigen Windbedingungen haben Björn Otto mit übersprungenen 5,53m und Martina Strutz mit 4,28m das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen.

Björn Otto und Martina Strutz haben das Stabhochspringen auf dem Recklinghäuser Marktplatz gewonnen. Für den Dormagener Otto war es der vierte Sieg in Serie. Er setzte sich bei schwierigen Windbedingungen mit 5,53m gegen den Schweden Gustaf Hultgren (5,33) durch. Die Schweriner Frauen-Siegerin Strutz meisterte 4,28.

DerWesten

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
1:4 gegen Frankreich - U17-Fußballer verpassen EM-Triumph
U17-EM
Die deutschen U17-Fußballer haben den vierten EM-Titel verpasst. Die DFB-Junioren unterlagen im Finale Frankreich verdient mit 1:4 (0:1).
Sieben Jahre Vollgas-Veranstaltung - Unser Klopp-Spezial
Klopp-Spezial

Jürgen Klopp hat den BVB geprägt wie kaum ein Trainer vor ihm. Mit großen Erfolgen, mit großer Leidenschaft. Erinnerungen an eine Ära.

Schalke-Ultras singen wieder - protestieren aber weiter
Fan-Proteste
Nach dem Boykott im Heimspiel gegen den SC Paderborn wollen die Ultras des FC Schalke 04 ihr Team im Auswärtsspiel beim HSV wieder unterstützen.
Castro-Wechsel von Bayer Leverkusen zum BVB rückt näher
Castro
Gonzalo Castro wird schon länger mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun scheint der Wechsel des Leverkuseners nur noch eine Frage der Zeit.
Klartext von Rost - „Das Besondere an Schalke sind die Fans"
Frank Rost
Wir haben mit Schalkes Ex-Torwart Frank Rost über die neue Distanz zwischen Spielern und Fans gesprochen. Und über seine Prognose für den HSV.
article
328873
Otto und Strutz springen am höchsten
Otto und Strutz springen am höchsten
$description$
http://www.derwesten.de/sport/otto-und-strutz-springen-am-hoechsten-id328873.html
2009-05-22 21:10
Sport