Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Onassis gestürzt: Alvaro sagt für Stuttgart ab

14.11.2012 | 13:23 Uhr

Der brasilianische Springreiter Alvaro Affonso de Miranda Neto hat seine Teilnahme am Weltcup-Turnier am kommenden Wochenende in Stuttgart abgesagt.

Rio de Janeiro (SID) - Der brasilianische Springreiter Alvaro Affonso de Miranda Neto hat seine Teilnahme am Weltcup-Turnier am kommenden Wochenende in Stuttgart abgesagt. Die Ehefrau des Südamerikaners, Athina Onassis de Miranda, ist im Reit-Training schwer gestürzt. Die Milliardärin und Erbin des früheren griechischen Großreeders Aristoteles Onassis zog sich eine Verletzung des Rückenwirbels zu. Ehemann Alvaro will an ihrer Seite im Krankenhaus bleiben.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Martin am Ziel seiner Träume: Mit Solosieg ins Gelbe Trikot
Tour de France
Im vierten Anlauf hat es Tony Martin geschafft. Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister holte sich mit einem Solosieg sein erstes Gelbes Trikot.
MSV-Aufstiegsdoku läuft zweimal im Duisburger Filmforum
Kino
Es gibt einen neuen Dokumentarfilm, der den Fall und Aufstieg des MSV Duisburg in den vergangenen zwei Jahren nachzeichnet. Das Filmforum zeigt ihn.
Sam-Wechsel nach Frankfurt geplatzt - BVB mit 6:0 im Test
Fußballticker
Sommerpause! Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Alle News hier im Fußballticker.
Breitenreiter zockt Heldt ab - beim Schalke-Boccia
Schalke-Splitter
In unseren Splittern aus dem Trainingslager des FC Schalke 04 in Österreich geht es außerdem um Joel Matip, Felix Magath und Christian Fuchs.
Becker-Jubiläum gerettet: Djokovic in Wimbledon weiter
Wimbledon
Am Ehrentag von Trainer Boris Becker hat Schützling Novak Djokovic das Achtelfinal-Aus gegen Kevin Anderson in Wimbledon abgewendet.
7291908
Onassis gestürzt: Alvaro sagt für Stuttgart ab
Onassis gestürzt: Alvaro sagt für Stuttgart ab
$description$
http://www.derwesten.de/sport/onassis-gestuerzt-alvaro-sagt-fuer-stuttgart-ab-id7291908.html
2012-11-14 13:23
Sport