Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Olympia

Sexy Beachvolleyball

Zur Zoomansicht 06.08.2012 | 16:50 Uhr
Die deutschen Sara Goller und Laura Ludwig sind bei den Olympischen Spielen in London bereits ausgeschieden.
Die deutschen Sara Goller und Laura Ludwig sind bei den Olympischen Spielen in London bereits ausgeschieden.Foto: dapd

Beachvolleyball gehört bei Olympia in London zu den spektakulärsten und beliebtesten Sportarten.

.

pko

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport
Notfallübung im U-Bahn-Tunnel
Bildgalerie
Feuerwehr
Cabriofahrer rast in Baugrube
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Wir sind Warstein!
Bildgalerie
Warsteiner Herbst
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Golfkurs für Anfänger
Bildgalerie
Volkshochschule
Fortuna schlägt St. Pauli
Bildgalerie
Fortuna
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Volleyball-Verbandsliga
Bildgalerie
Sieg der Volleyball-Damen
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Olympia - Tag 5
Bildgalerie
Olympia-Bilder
Doppelsitzer feiern Gold
Bildgalerie
Sotschi 2014
Der Gold-Triumph des Eric Frenzel
Bildgalerie
Olympia
Olympia - Tag 4
Bildgalerie
Sotschi 2014
Aus dem Ressort
DOSB prüft Olympia-Pläne von Berlin und Hamburg
Olympia 2024/2028
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat die Olympia-Pläne von Berlin und Hamburg begrüßt. Er will sich aber in der Frage, wann und mit welcher Stadt sich der deutsche Sport um das Großprojekt bewirbt, nicht unter Druck setzen lassen.
Niederlande diskutieren Boykott der WM 2018 nach MH17-Unfall
WM-Boykott
Ein Tweet eines Ex-Nationalspielers hat in den Niederlanden eine Diskussion entfacht: Soll die Fußball-WM 2018 in Russland boykottiert werden? Die Trauer und Wut nach dem Flugzeug-Absturz über der Ukraine in der vergangenen Woche ist groß, die Ablehnung gegenüber der FIFA ebenso.
Schaffelhuber holt bei Paralympics vierte Goldmedaille
Paralympics
Anna Schaffelhuber hat bei den Paralympics von Sotschi im vierten Wettbewerb ihre vierte Goldmedaille gewonnen. Die querschnittsgelähmte 21-Jährige siegte am Freitag in der Super-Kombination vor ihrer Teamkollegin Anna-Lena Forster. Kurios: Nur die Läufe der beiden Deutschen wurden gewertet.
Maria Höfl-Riesch vergießt nach Saison-Aus bittere Tränen
Höfl-Riesch
Die dreifache Olympia-Siegerin Maria Höfl-Riesch hat nach ihrem schweren Sturz und dem vorzeitigen Saison-Aus bittere Tränen in der Nacht vergossen. Trotzdem will die 29-Jährige nun nach vorne schauen und bald über ihr Karriereende entscheiden.
Disqualifikation aufgehoben - Gold für Schaffelhuber
Paralympics
Verspätetes Glück für Anna Schaffelhuber. Das Internationale Paralympische Komitee hat die Disqualifikation vom Vortag aufgehoben. Damit hat die 21-Jährige den Slalom vor ihrer Teamkollegin Anna-Lena Forster und der Kanadierin Kimberly Joines gewonnen.