Das aktuelle Wetter NRW 28°C
Olympia 2012

Massaad erzählt von Olympia - "Pimpelmaus" in London

29.07.2012 | 14:40 Uhr
Massaad erzählt von Olympia - "Pimpelmaus" in London
Adel MassaadFoto: imago

London.  Adel Massaad hat noch einmal den Sprung ins Olympische Tischtennis-Team von Ägypten geschafft. In dieser Interview-Rubrik schildert der 48-Jährige, der in Geldern lebt, regelmäßig seine Alltags-Erlebnisse aus der Olympia-Stadt London.

Wie schläft es sich im Olympischen Dorf?

Adel Massaad: Ganz schlecht. Kann ja sein, dass ich in meinem Alter mittlerweile eine Pimpelmaus geworden bin, aber mir ist es zu laut, ich kriege das mit dem Schlafen nicht hin.

Schon Partylärm auf den Gängen?

Olympia
Massaad ist „der Typ links hinter der ägyptischen Fahne“

Adel Massaad hat noch einmal den Sprung ins Olympische Tischtennis-Team von Ägypten geschafft. In dieser Interview-Rubrik schildert der 48-Jährige,...

Adel Massaad: Nein, es liegt an meinem Zimmer-Nachbarn, der wirklich ein total lieber netter Kerl ist. Aber nachts kommen wir uns in die Quere. Ich war gestern bis Mitternacht noch wegen meines Muskelfaserrisses im Oberschenkel zur Behandlung. Danach habe ich mir gegen halb eins die Zähne geputzt und mich ins Bett gelegt. Kurz danach ist mein Zimmerkollege dann aufgestanden, um in die Kantine zu gehen. Es ist Ramadan, und er darf nur essen, wenn die Sonne nicht zu sehen ist. Nach einer Stunde kam er zurück und hat Nüsse gegessen. 50 Zentimeter neben meinem Kopf pausenlos: Krrrk, Krrrk, Krrrk. Du wirst wahnsinnig. Heutzutage liest man auch nicht mehr den Koran, man hört ihn. Der Junge hat dabei zwar Kopfhörer auf, aber 50 Zentimeter daneben höre ich natürlich jedes Wort davon.

Und wie geht das weiter?

Adel Massaad: Um vier Uhr bin ich kurz eingeschlafen, aber ich muss erstmal klären, dass das ein Schlafzimmer ist und kein Nussknacker-Zimmer. Vielleicht mache ich demnächst zuhause auch mal einen einwöchigen Lehrgang: Schlafen lernen bei Krach. Dafür lasse ich am besten ein paar Lastwagen pausenlos vor meinem Fenster auf und ab fahren. Dann klappt es bei den nächsten Spielen besser…

Ralf Birkhan

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Olympia ab 2018 auf Eurosport - Eine falsche Entscheidung?
Pro & Contra
Ab 2018 hat Spartensender Eurosport in Deutschland die Olympia-TV-Rechte. Doch gehört so ein Event eigentlich nicht zu ARD und ZDF? Ein Pro & Contra.
ARD und ZDF raus? Eurosport-Mutter kauft Olympia-Rechte
Sport-medial
Das US-Unternehmen Discovery ist neuer TV-Partner des Internationalen Olympischen Komitees. Die bisherigen Partner ARD und ZDF sind außen vor.
Paris konkurriert mit Hamburg um die Olympischen Spiele 2024
Bewerbung
Paris will es noch einmal wissen: Nach drei gescheiterten Bewerbungen wollen die Franzosen nun Olympia 2024 in ihre Hauptstadt holen.
Feiern Lahm und Mertesacker bei Olympia ihr DFB-Comeback?
Olympia
Nach dem WM-Titel traten Lahm und Mertesacker aus der Nationalelf zurück. Der Traum, mit der U21 in Rio 2016 Gold zu holen, soll sie beschäftigen.
IOC-Chef Bach:
Bewerbung
Falls Deutschland den Zuschlag für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommen würde, wäre das kein K.o.-Kriterium für olympische Spiele in Hamburg.
Fotos und Videos
Winter-Paralympics eröffnet
Bildgalerie
Paralympics
Das sind unsere Olympia-Helden
Bildgalerie
Olympia
Olympia - der letzte Tag
Bildgalerie
Olympia
Olympia-Tag 16 - Lichtblicke
Bildgalerie
Olympia
article
6927824
Massaad erzählt von Olympia - "Pimpelmaus" in London
Massaad erzählt von Olympia - "Pimpelmaus" in London
$description$
http://www.derwesten.de/sport/olympia/massaad-erzaehlt-von-olympia-pimpelmaus-in-london-id6927824.html
2012-07-29 14:40
Olympia,Olympia 2012,Massaad,Adel Massaad,Tischtennis
Olympia