Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Olympische Spiele

Entsetzen über Panne bei Olympia - Wer ist die Unbekannte?

29.07.2012 | 11:04 Uhr
Die unbekannte Frau in der roten Jacke mogelte sich bei der Olympia-Eröffnungsfeier zur indischen Mannschaft

London.  Einer jungen Frau ist es gelungen, sich bei der Olympia-Eröffnungsfeier unter die einmarschierenden Sportler aus Indien zu mischen. Der Chef der indischen Olympia-Delegation ist entsetzt: "Das hat uns vor der ganzen Welt lächerlich gemacht". Bleibt die Frage: Wer ist die schöne Unbekannte?

Es ist die bisher skurrilste Geschichte der Olympischen Spiele in London: Eine unbekannte Frau ist bei der Eröffnungsfeier am Freitagabend mit der indischen Mannschaft ins Stadion eingezogen. Auf Fotos ist deutlich zu sehen, wie die Frau lächelnd neben dem indischen Flaggenträger Sushil Kumar durchs Stadion geht.

Das Nationale Olympische Komitee fordert eine Entschuldigung der Organisatoren. "Wer hat sie hereingelassen? Das war ein Sicherheitsleck, niemand wusste, wer sie ist", sagte Tarlochan Singh, Vizepräsident des indischen NOK, der Nachrichtenagentur Reuters: "Sie hat keine Akkreditierung getragen. Das hätte bemerkt werden müssen."

Olympia
Die Olympischen Spiele in London

Die Olympischen Sommerspiele fanden 2012 in London statt. Etwa 10.500 Sportlerinnen und Sportler waren dabei. Alle Infos im Überblick auf unserer...

Die Frau, vermutlich eine Studentin aus Bangalore, war unbemerkt von den Sicherheitskräften neben dem indischen Fahnenträger Sushil Kumar ins Stadion einmarschiert. Der Vorfall war besonders peinlich, weil die Unbekannte mit einer hellblauen Hose und einer roten Jacke komplett anders gekleidet war als die indische Mannschaft, die in den Farben Gelb und Dunkelblau einlief. "Das hat uns vor der ganzen Welt lächerlich gemacht", sagte der Chef der indischen Olympia-Delegation, Brig Raja, "die indische Mannschaft wurde für zehn Sekunden gezeigt, und die Frau hat alle Aufmerksamkeit erhalten."

Sebastian Coe, der Präsident des Organisationskomitees LOCOG, äußerte am Sonntag die Vermutung, die Frau sei wahrscheinlich eine freiwillige Helferin bei der Eröffnungsfeier gewesen. "Okay, sie hat sich in den Einmarsch eingeschmuggelt, wir wollen das nicht kleinreden", sagte Coe, "aber sie muss ja alle Sicherheitskontrollen durchlaufen haben." (kas/sid/dapd)

Falsche Athletin bei Olympia

 

 

Kommentare
30.07.2012
07:35
Entsetzen über Panne bei Olympia - Wer ist die Unbekannte?
von Hugo60 | #20

Ein klener Sturm im Wasserglas.

Funktionen
Aus dem Ressort
Olympia ab 2018 auf Eurosport - Eine falsche Entscheidung?
Pro & Contra
Ab 2018 hat Spartensender Eurosport in Deutschland die Olympia-TV-Rechte. Doch gehört so ein Event eigentlich nicht zu ARD und ZDF? Ein Pro & Contra.
ARD und ZDF raus? Eurosport-Mutter kauft Olympia-Rechte
Sport-medial
Das US-Unternehmen Discovery ist neuer TV-Partner des Internationalen Olympischen Komitees. Die bisherigen Partner ARD und ZDF sind außen vor.
Paris konkurriert mit Hamburg um die Olympischen Spiele 2024
Bewerbung
Paris will es noch einmal wissen: Nach drei gescheiterten Bewerbungen wollen die Franzosen nun Olympia 2024 in ihre Hauptstadt holen.
Feiern Lahm und Mertesacker bei Olympia ihr DFB-Comeback?
Olympia
Nach dem WM-Titel traten Lahm und Mertesacker aus der Nationalelf zurück. Der Traum, mit der U21 in Rio 2016 Gold zu holen, soll sie beschäftigen.
IOC-Chef Bach:
Bewerbung
Falls Deutschland den Zuschlag für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommen würde, wäre das kein K.o.-Kriterium für olympische Spiele in Hamburg.
Fotos und Videos
Winter-Paralympics eröffnet
Bildgalerie
Paralympics
Das sind unsere Olympia-Helden
Bildgalerie
Olympia
Olympia - der letzte Tag
Bildgalerie
Olympia
Olympia-Tag 16 - Lichtblicke
Bildgalerie
Olympia
article
6927009
Entsetzen über Panne bei Olympia - Wer ist die Unbekannte?
Entsetzen über Panne bei Olympia - Wer ist die Unbekannte?
$description$
http://www.derwesten.de/sport/olympia/entsetzen-ueber-panne-bei-olympia-wer-ist-die-unbekannte-id6927009.html
2012-07-29 11:04
London 2012, Olympia, Olympische Spiele,
Olympia