Das aktuelle Wetter NRW 6°C
BVB

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz

13.10.2012 | 18:41 Uhr
Funktionen

Essen.   Elf Spieler schickte Borussia Dortmund auf Länderspielreise, lediglich vier von ihnen standen auch auf dem Platz. Erfolgreichster Dortmunder Nationalspieler war Marco Reus mit zwei Toren für die DFB-Elf im WM-Qualifikationsspiel gegen Irland.

Während einige Dortmunder verletzungsbedingt ausfielen, mussten andere die Ersatzbank drücken. Hier erfahren Sie, welcher Borusse für sein Land auf dem Rasen stand und welcher nicht.

DerWesten

Kommentare
15.10.2012
20:02
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von Rentner4rr | #16

man sollte sich die spielweise von Reus mal ansehen
er lässt sich an spielen und Rennt geradeaus mit den Ball
ein Pass über 7 Meter bringt er nicht zustande
vom Fußballerischen her sehr limitiert
mit anderen Worten taugt nicht viel

1 Antwort
Limitiert
von westfaIenborusse | #16-1

Frag mich mal, wie ich Deinen Kommentar finde? :-)
Limitiert ist da noch geschmeichelt und der Fußballer des Jahres
wurde von Deinem Hoeneß und Rummenigge gefragt, ob er die Qualität seiner
Bayern steigern könnte....Musst Du mal lesen Rentner... Oder haben die
auch keine Ahnung?

14.10.2012
17:55
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von doris13 | #15

#8-1 Westfalenborusse Normalerweise antworte ich nicht auf dumme Kommentare aber anscheinend können Sie nicht anders,vernünftige Argumentationen liegen Ihnen wohl nicht

3 Antworten
?
von westfaIenborusse | #15-1

Welches "vernünftige" Argument habe ich überlesen?

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von doris13 | #15-2

wer lesen oder verstehen kann ist im Vorteil

!
von westfaIenborusse | #15-3

dito

14.10.2012
16:29
hha Dr. Mabuse
von 85punkte | #14

Mensch der Reus ist so schlecht, dass Würstchen Ulli und Hochrotkopf Jupp Ihn unbedingt haben wollten.

Auf alle fälle hat er T. Kroos anschauungsunterricht gegeben wie man tore schiesst, der hatte ja genügend Zeit sich dass von der Bank anzuschauen.

Ich nehme an, dass war auch der Sinn, dass er nicht von Anfang an gespielt hat, oder lag es am schlechten Spiel gegen Italien.

1 Antwort
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von ich_bin_richtig_toll | #14-1

reus 2 tore, kroos 2 tore.
aha.

14.10.2012
16:05
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von gumbel | #13

Beim Münstermann ist Hopfen und Malz verloren. Ich glaube ich würde es eher schaffen meinen Schalker Arbeitskollegen dazu zu bringen "Heja BVB" zu singen, als dass er es hinkriegt auch nur ansatzweise mal ein gutes Wort über den BVB zu verlieren.

1 Antwort
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von 85punkte | #13-1

ich möchte gar nicht dass der vein gutes Wort über den BVB verliert, weil wäre wieder nur eine weitere Lüge

14.10.2012
15:31
Mein Fazit
von Borussenbaer53 | #12

Da ja Reus beim Dr. der Sportwissenschaften Mabuse voll durchs Raster fällt, hoffen wir mal auf die fetten Angebote für ihn aus England und Spanien.
Zum Glück wimmelt es da ja von Trainern, die selbst für die grösste Pfeife noch Unsummen bezahlen können....
Kagawa dürfte ja das beste Beispiel dafür sein.......

14.10.2012
13:21
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11

Ich warte immer noch auf den BVB-Kunden, der mir eine dritte Szene von Reus im Irland-Spiel nennen könnte, die die vielen Einsen in den Bewertungen der Sport-Journalisten rechtfertigen könnte! Hab mir gerade nochmal das Spiel angeschaut und verzweifelt danach gesucht - und noch immer nichts gefunden ...

20 Antworten
Nichts gefunden? Blind?
von westfaIenborusse | #11-1

Wie wäre es denn mit einem Besuch bei dem Optiker Ihres Vertrauens?
Sie "hassen" alle Borussen, egal ob sie dort aufgewachsen sind, verpflichtet wurden und sogar die, die nicht mehr da sind (Kagawa, Sahin). Warum?

Und selbst wenn wir Ihnen hier irgendwelche Beurteilungen namhafter Journalisten präsentieren würden, hätten Sie mit Sicherheit nur billige Argumente wie "BVB-Hype" und "subjektive Wahrnehmungen" von verblendeten BVB-Sympathisanten.

Merken Sie was? Sie sind kein Sportsmann, denn ein Sportler hat immer auch RESPEKT vor dem Gegner. Dennoch...um Ihre Frage zu beantworten, hier nur
eine von Vielen Presse-Stimmen:

"Reus: Note 1
Marco Reus setzte hinter seine zuletzt schon guten Leistungen im Verein ein dickes Ausrufezeichen. Bester Mann auf dem Feld, vor allem nach seiner eher unberechtigten Gelben Karte wegen einer vermeintlichen Schwalbe. Drehte in der Folge auf und schoss nicht nur zwei Tore, sondern war an fast jedem Angriff der deutschen Mannschaft maßgeblich beteiligt."

Quelle
von westfaIenborusse | #11-2

http://www.sportal.de/simon-cox-5-1-2012101223619000000-02

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11-3

Der Mann, der diese Bewertung abgegeben hat, hat ganz offensichtlich den prall gefüllten Sack an Fehlpässen von Reus aus irgendwelchen Gründen nicht mitbekommen - die Wahrheit ist, dass Reus 30 Minuten lang überhaupt nicht zu sehen war, dann durch eine dreiste Schwalbe auffiel, anschließend ein Ball vor die Füße fiel, den meine Urgroßmutter auch noch verhandelt hätte, danach bei seiner zweiten guten Szene überhaupt nicht angegriffen wurde, um anschließend wieder von der Bildfläche zu verschinden - wenn man sowas mit "Eins" bewertet, dann wird man ganz offensichtlich Opfer eines Hypes um diesen Mann ...

Westfale
von darkblu2006 | #11-4

Na ja mit Respekt vor dem Gegner ist es bei den Dortmundern hier im Forum auch so eine Sache !

Dann
von Borussenbaer53 | #11-5

empfehl doch mal deine Grossmutter der Frauenmanschafft des FCB.
Dann habt ihr wenigstens die Chance auf einen Titel....

Hier noch ein "Ahnungsloser" von ca. 150....
von westfaIenborusse | #11-6

Sky Experte Stefan Effenberg am 30.September 2012:

...über Marco Reus: "Er hat gestern hervorragend gespielt, insgesamt haben die Dortmunder hervorragend gespielt. Bis auf die ersten 15 Minuten, dann haben sie ihren Rhythmus gehabt.

Marco Reus macht den Unterschied aus im Spiel nach vorne. Er hat zwei tolle Tore geschossen und ein unglaubliches Tempo mit und ohne Ball. Mir ist auch positiv aufgefallen, wie gut er nach hinten gearbeitet hat. Es war wirklich eine Galavorstellung.

Er ist auf dem Weg zum kommenden Superstar im deutschen Fußball. Er muss noch viel lernen, aber er hat auf jeden Fall das Potential."

http://www.presseportal.de/pm/33221/2335135/sky-experte-effenberg-adelt-reus-auf-dem-weg-zum-kommenden-superstar-im-deutschen-fussball

Aber der hat sicher auch keine Ahnung. Sie sind wirklich der Einzige in Germany :-)

Westfale
von Borussenbaer53 | #11-7

Ahnung hat nur Mabuse, alle Anderen haben bestenfalls Blähung....

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11-8

Effenberg redet viel - und hat sich auch oft genug geirrt! Ich kann den Hype um Reus nicht nachvollziehen - zieh mal seine Tore ab, was bleibt dann noch?

Ich kann deinen hype um den FCB nicht verstehn
von Borussenbaer53 | #11-9

Zieh mal seine Punkte ab, was bleibt da noch???

DrMabuse
von REWE61 | #11-10

Wenn ich heute lese was Sie hier wieder für einen Blödsinn "reüssieren", um mal Ihren Ausdruck zu benutzen, dann kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln. Was wollen Sie eigentlich damit bezwecken?

Gäääääääääääähhhhhnnnnnnnnnnn
von westfaIenborusse | #11-11

Münstermännchen, machen wir es kurz....
Nennen Sie uns einen Fußballexperten,
dem Sie Ihr Vertrauen schenken....

Beckenbauer?
Rummenigge?

Dann würde ich mir echt die Mühe machen, Zitate von fairen SPORTSLEUTEN
rauszusuchen, die den BVB objektiver sehen als Sie in Ihrem schon fast krankhaften BVB-Hass. Ich frage mich nur, warum?

Ich mag den FC Bayern überhaupt nicht,
aber in Länderspielen oder CL-Spielen kann ich durchaus objektiv die Leistung
von Neuer, Gomez oder Anderen anerkennen, wenn sie gut spielen.
Können Sie das bei BVB-Spielern auch?

Bleib cool, Westfale
von Borussenbaer53 | #11-12

Sollte er denn einmal im schwarz-gelben Trikot spielen, bekäm selbst ein Messi hier sein Fett weg....
so what???

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11-13

Mal wieder bezeichnend, wie ein BVB-Fan Reus sieht - auf einer Stufe mit Messi...

Erschütternd, welche Übertreibungen z.Z. wieder einmal den Borsigplatz verlassen - obs an den beiden Meisterschaften liegt?

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11-14

So - mal ein Zwischenfazit: Kein einziger Dortmunder konnte mir bisher auch nur eine einzige dritte gute Szene von Reus im Länderspiel gegen Irland nennen - stattdessen nur wieder zuhauf Flames, Beleidigungen, halt das übliche Repertoire, das hier abgespult wird, wenns mal um Fakten zum BVB und seine Spieler geht...

Nen Kommentar
von Borussenbaer53 | #11-15

lesen ist das Eine.
Ihn zu verstehn ne ganz andere Sache....

Klar, da kommt nix, war ja zu erwarten
von westfaIenborusse | #11-16

Dann lies ein wenig, was Reus so zu erzählen hat Münstermännchen:

http://www.welt.de/sport/fussball/wm-2014/article109815181/Ein-Bayern-Durchmarsch-beschaeftigt-mich-nicht.html

Münstermännchen, schau mal, was Rummenigge noch im November erzählt hat....
von westfaIenborusse | #11-17

Bayern München wirbt offen: «Er könnte uns auf Dauer noch mehr Qualität geben. Die Qualität, die wir suchen», sagte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der Welt am Sonntag.

http://www.news.de/sport/855245003/reus-begeistert-sogar-seine-gegner/1/

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #11-18

Die Überschrift hätte fürs gleiche Geld auch lauten können: "Mit der Titelverteidigung des BVBs beschäftige ich mich genauso wenig!" Was dann wohl am Borsigplatz los gewesen wäre ...

Freunde,
von The_Cooler | #11-19

Ihr wisst schon, dass ihr unserm Muensteraner hier eine sozial-emotionale Ersatzwelt der Extraklasse besorgt, in der er seinen speziellen Horizont ad infinitum abarbeiten kann. Habe natürlich auch meinen Beitrag geleistet. Aber niemand zahlt euch diese Sozialstunden.

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von ich_bin_richtig_toll | #11-20

"Ich mag den FC Bayern überhaupt nicht,
aber in Länderspielen oder CL-Spielen kann ich durchaus objektiv die Leistung
von Neuer, Gomez oder Anderen anerkennen, wenn sie gut spielen.
Können Sie das bei BVB-Spielern auch?"

DER war gut. davon kann sich der borussenbär mal ne scheibe abschneiden!

14.10.2012
12:43
Pressespiegel
von Borussenbaer53 | #10

Wieder ist es dem von Vielen fälschlicherweise als "Forentroll" diffamierten Dr. Mabuse gelungen, mit seinen Kommentaren weit über die deutschen Grenzen hinaus für Aufsehen zu sorgen.
Mit seinem klaren Blick für das Wesentlichliche sorgt er wieder Einmal für wahre Begeisterung.
Hier einige Reaktionen:

Helmut Markwort: Fakten,Fakten, Fakten....
Mr. Spock: Faszinierened....
Helmut Kohl: Entscheidend ist, was Hinten rauskommt...
Andy Möller: Egal ob Puro oder Münsteraner, Hauptsache Dr. Mabuse...
James Bond: Ich bin gerührt, wie er sich das aus dem Ärmel schüttelt...
Kermit: Applaus, Applaus, Applaus.....

7 Antworten
Klasse
von westfaIenborusse | #10-1

Daumen hoch :-)

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #10-2

Ja - im Flamen seid Ihr unübertroffen! Warum sich auch mit Fakten auseinandersetzen - dann doch die lieber den Überbringer schlechter Nachrichten anpinkeln ...

Ja, du armes Kerlchen
von Borussenbaer53 | #10-3

Du teilst halt das Schicksal der Propheten im eigenen Land, da taugen die nämlich nix.
Aber Eines muss man bei dir schon anerkennen.
Du rufst nicht nur bei FCB-Fans kopfschütteln hervor, du schaffst es soger, das Schalker (die ja nicht unbedingt als BVB Bewunderer verschrien sind) sich für deine Ergüsse fremdschämen.
Hut ab, datt musse auch ersma hinkriegen......

Aber sag mal
von Borussenbaer53 | #10-4

Wieso fühlst du dich denn von mir "geflamt"???
Nach ner ausgiebeigen "brain Wäsche" ist mir aufgegangen, wie du dich hier im Kampf gegen die Borniertheit vieler User nahezu aufopferst.
Das bewog mich dann sofort, dein Schaffen und Wirken ins rechte Licht zu rücken.

Nur du glaubst wohl fälschlicher Weise, darin einen leichten Hauch von Ironie zu entdecken

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #10-5

Ich denke, wer halbwegs etwas in der Birne, wird wissen, für wen man sich am meisten schämen muss ...

Ach,
von Borussenbaer53 | #10-6

meinst du deine Kumpel Rentner oder voll toll????

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von ich_bin_richtig_toll | #10-7

*richtig-toll, bitte.
und ich suche immer noch den witz in deinem post. konnte ihn bisher nicht finden. liegt wohl daran das er nicht lustig war.

14.10.2012
12:04
DR. Mabuse
von 85punkte | #9

Du schaffst es auch immer den Westfalenborusse auf 180 zu bekommen.
Bevor du wieder gesperrt wirst, teil uns doch deinen neuen Nicknamen mit
Die alten kennen wir ja, Puro,Muensteraner

7 Antworten
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #9-1

Warum sollte ich gesperrt werden? Bloß weil ich Fakten hier reinschreibe?

85punkte
von westfaIenborusse | #9-2

Auf 180? ,
Quatsch, ich hab Spaß, wenn er sich Eigentore schiesst.
Sonnigen Tag :-)

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von gumbel | #9-3

Ich habe ihn an anderer Stelle bereits gefragt, warum er mal wieder den Nick gewechselt hat. Die Antwort war gähnende Leere der Zwischenwelt in der er sich offenbar befindet.
Da liegt eine Sperre wegen z.B. Dauerbashing doch sehr Nahe :)

westfale
von 85punkte | #9-4

ok, dann hab ich das falsch verstanden, mit den Eigentoren 1909 zustimmung

westfale
von 85punkte | #9-5

ok, dann hab ich das falsch verstanden, mit den Eigentoren 1909 zustimmung

Mabusemann
von 85punkte | #9-6

weil es dir als Puro,Muenstermann wegen deiner gefälschten Fakten auch gelungen ist

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von ich_bin_richtig_toll | #9-7

der mabuse schreibt wenigstens die wahrheit und ist nicht so ein armer faktenverdreher wie ihr bvb-zuschauer.

14.10.2012
12:01
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von doris13 | #8

#6-1 Westfalenborusse ??????? Ich glaube Sie muß man nicht verstehen.

2 Antworten
stimmt
von westfaIenborusse | #8-1

Bei einem IQ wie ein Kühlschrankbirnchen fällt es Vielen schwer :-)
Da hilft die Vielzahl von ?-Zeichen auch nicht wirklich...

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von ich_bin_richtig_toll | #8-2

na erzähl mal, wie fühlt sich das denn an, du westfälischer kühlschrank?

14.10.2012
11:51
Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #7

Was ist eigentlich mit Götze los? Fehlt schon wieder? Ich kann mich entsinnen, dass sich etliche BVB-Kunden über Robbens Verletzungsanfälligkeit lustig gemacht haben - warum mokiert man sich jetzt nicht über Götze? Janusköpfe - wie immer?

12 Antworten
Ach Münstermännchen :-)
von westfaIenborusse | #7-1

Über Dortmund lacht die Sonne, über Dich die ganze Leserschaft...

Schön, dass Dich der BVB so "irre" fasziniert. Der mit der Note 2 aus
dem M-City-Spiel war sein double und in der BuLi wurden bei ihm 5 Spiele
vom "kicker" mit Durchschnittsnote 2,5 benotet.

Am Dienstag wird er wieder zaubern.
Wieviele Spiele hat Robben gemacht? Drei?

Interessiert hier aber niemanden, was Deine Bayern-Zucker-Super-Duppa-Traumspieler so machen, es sei denn, man muss sich die im TV angucken, wenn sie in Weiß- oder Schwarzrussland den deutschen Fußball faszinierend präsentieren oder ein Robben von den eigenen Fans innig geliebt und pfeifend angetrieben wird:-)

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von gumbel | #7-2

Der "Master of Doppelmoral" spricht von Janusköpfen. Gewagt, gewagt Herr Münstermann...!!!

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #7-3

#7-1

Ich weiß: BVB-Kunden schauen nicht gerne über den Tellerand -. was aber beileibe nicht die Fakten ungeschehen macht...

Tellerrand ?
von westfaIenborusse | #7-4

Ach ja? Erzählen Sie mal, wie Ihnen das Spiel Man-City gegen den BVB im Vergleich zu Ihren Bayern gegen Bate gefallen hat. Bin gespannt....ehrlich...oder kommt wieder nur Dreckschleuder und Häme?

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #7-5

Peinlich, wie sich hier etliche BVB-Kunden an einzigen schlechten Spiel des FC Bayern hochziehen müssen, um Hoffnung für die Zukunft zu gewinnen - da dürften die vielen nicht gewonnenen Spiele des BVB wesentlich mehr Aufschluss darüber geben, wohin die Reise für den BVB geht ...

Januskopf?
von yuppie0 | #7-6

[Off Topic]

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #7-7

Wieso Ablehnung? Es geht hier einzig und alleine darum, die realen und wirklichen Fakten - und keine Phantasien(!) - zu diskutieren ...

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von gumbel | #7-8

Und wann fangen Sie endlich damit an, Münstermann? Oder meinen Sie Ihre "subjektiven Fakten" ?
Es gibt nicht viele wie Sie die dauerhaft ein Haar in der Suppe suchen. Und wenn man keins findet schmeißt man eben selbst eins hinein um sich hinterher zu beklagen. Oder man pickt sich ständig sein Lieblingsopfer heraus und zählt pedantisch Fehlpässe.
Aber die gesamte deutsche Fußballfachpresse ist, im Gegensatz zu Ihnen, geistig umnachtet. :(

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von DrMabuse | #7-9

Von der deutschen Fußballpresse hälst Du irgendetwas? Leute, die je nach Großwetterlage Spieler beurteilen? Bleiben wir mal bei Reus: Zwei wirklich gute Szenen gegen Irland, daneben ein prall gefüller Sack von Fehlern und Fehlpässen - Ersteres wird zum Standard bei ihm erhoben, Zweites lässt man vollkommen unter den Tisch fallen! Dann werden die Berichte und Bewertungen kurz nach dem Spiel abgeliefert - und zwar unter dem unmitelbaren Eindruck des Spieles! Statt sich das Spiele nochmal zur Gänze anzuschauen und mal wirklich genauer hinzuschauen, immer diese Schnellschüsse!

7-9
von westfaIenborusse | #7-10

Deutsche Presse - Alle keine Ahnung...
Internationale Presse - auch? -
Die ganze Fußballwelt ahnungslos?
Nur dieses Münstermännchen, alias Dr. Mamabusen, hat den Durchblick :-)

Nur vier BVB-Spieler im Länderspieleinsatz
von gumbel | #7-11

Betrachten wir es doch mal ganz nüchtern... in den Statistiken der WM-Qualifikation steht nun für alle Zeiten: Irland-Deutschland 1-6. Es ist mir neu, dass Fehlpässe irgendeinen Einfluss für das Erreichen der WM-Endrunde haben.
Mal ein Beispiel für die Belanglosigkeit Ihres Lamentierens : Können Sie mir noch die Anzahl an Fehlpässen, des Bayern-Spielers Dieter Frey am 24.Spieltag der Saison 94/95 bei der 1-3 Niederlage gegen den 1.FC Köln nennen? Nein? Nicht? Warum nicht?
Fehlpässe interessieren keine Sau wenn das Spiel im Gesamtblick zufriedenstellend ablief und gewonnen wurde.
Es wäre interessant zu wissen, wie Sie zum "Reus-Hype" stehen würden, wäre er nach München und nicht zum BVB gewechselt.
Und was die deutsche Fachpresse angeht: Meines Wissens gibt es überall Kontaktdaten, bei denen Sie Sich dann über die Verblendung der Journalisten beklagen können. Aber und ich bitte Sie diesmal ernsthaft um eine Antwort:
"Warum immer nur hier, und warum immer gegen den BVB?"

Blöde Frage nach Götze...
von westfaIenborusse | #7-12

Genauso blöd wäre die Frage, ob wir mit Hummels zu Null gespielt hätten...

Aus dem Ressort
LIVE! Mittelfeldduell zwischen Hertha und Hoffenheim
Bundesliga
Hertha BSC hat in den vergangenen Spielen einige Punkte verschenkt. Am letzten Spieltag des Jahres empfangen die Berliner Hoffenheim. Das Spiel im...
Augsburgs Höhenflug geht weiter - 2:1 gegen Gladbach
Spielbericht
Markus Feulner und Ex-Gladbacher Raul Bobadilla haben den FC Augsburg am Samstagnachmittag zum 2:1-Sieg gegen die Fohlen von Lucien Favre geschossen.
VfL Wolfsburg festigt Platz zwei - 2:1-Sieg gegen 1. FC Köln
Bundesliga
Im letzten Bundesliga-Samstagsspiel des Jahres hat Wolfsburg Köln mit 2:1 geschlagen. Damit hat der Klub den Vorsprung auf Platz drei ausgebaut.
MSV Duisburg und Mainz II trennen sich 1:1
3. Liga
Am 22. Spieltag der 3. Liga ist der MSV gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Janjic traf für die Zebras.
Nullnummer im Frankenderby - St. Pauli mit Befreiungsschlag
2. Bundesliga
Nürnberg und Fürth haben sich am 19. Spieltag im fränkischen Derby mit 0:0 getrennt. St. Pauli siegte zeitgleich gegen den VfR Aalen mit 3:1.
Fotos und Videos
Hallenkreismeisterschaften in Eslohe
Bildgalerie
Frauen-Fussball
Nachbarschaftsduell
Bildgalerie
Landesliga
Knappen gegen HSV 0:0
Bildgalerie
Nullnummer
AstroStrars auf Platz 2
Bildgalerie
Basketball 2. Bundesliga