Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Sport

Neureuther gewinnt Parallelslalom in München

01.01.2013 | 19:47 Uhr
Funktionen

Felix Neureuther hat den Weltcup-Parallelslalom in München gewonnen. Der Partenkirchner setzte sich im Olympiapark gegen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher (Österreich) durch.

München (SID) - Felix Neureuther hat den Weltcup-Parallelslalom in München gewonnen. Der Partenkirchner setzte sich vor 17.000 begeisterten Zuschauern im Olympiapark in zwei Läufen gegen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher (Österreich) durch. Für Neureuther war es nach zwei Erfolgen im Spezialslalom sein dritter Sieg im Weltcup. Er erhielt dafür ein Preisgeld von 33.000 Euro und 100 Punkte für die Weltcup-Wertung.

Bei den Frauen gewann Veronika Velez-Zuzulova das Finale gegen Tina Maze (Slowenien), für die Slowakin war es der zweite Sieg im Weltcup. Im Duell um Platz drei setzte sich Michaela Kirchgasser (Österreich) gegen Tania Poutiainen (Finnland) durch. Im kleinen Finale der Männer siegte Alexis Pinturault (Frankreich) gegen Andre Myhrer (Schweden), der gegen Neureuther das Halbfinale verloren hatte.

Die anderen deutschen Teilnehmer waren bereits vorzeitig gescheitert. Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) unterlag in der ersten Runde Viktoria Rebensburg (Kreuth), Rebensburg verlor im Anschluss das Viertelfinale gegen Kirchgasser. Fritz Dopfer (Garmisch) schied nach seinem Erstrunden-Sieg gegen Mario Matt (Österreich) im Viertelfinale gegen Myhrer aus.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Bolly beschert Fortuna Last-Minute-Sieg gegen Union Berlin
2. Bundesliga
Düsseldorf hat sich mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschiedet. Karlsruhe klettert auf Rang zwei, auch Braunschweig macht Sprünge.
Ultimatum an Katar - Fifa veröffentlicht doch Garcia-Bericht
Garcia-Report
Der ehemalige Fifa-Chefermittler Michael Garcia zweifelte an der Korrektheit der WM-Vergaben an Katar und Russland. Sein Bericht wird nun öffentlich.
Roosters besiegen Augsburg 5:2 - Adler bauen Führung aus
Eishockey
Die Adler Mannheim haben das Topmatch bei Meister Ingolstadt mit 2:1 gewonnen und ihre Tabellenführung ausgebaut. Iserlohn bezwang Augsburg.
Gregoritsch könnte dem VfL Bochum gegen Aue wieder helfen
Gregoritsch
Siegt der VfL im letzten Spiel des Jahres gegen Aue, verabschiedet sich Interimstrainer Heinemann ohne Niederlage. Ein Rückkehrer könnte dabei helfen.