Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Sport

Navratilova: Tennis-Frauen nicht austrainiert

04.06.2012 | 11:51 Uhr

Martina Navratilova hat die Top-Spielerinnen der WTA Tour kritisiert. Viele Spielerinnen in der Weltspitze seien nicht austrainiert, sagte die 18-malige Grand-Slam-Siegerin.

Paris (SID) - Tennis-Ikone Martina Navratilova hat die Top-Spielerinnen der WTA Tour kritisiert. Viele Spielerinnen in der Weltspitze seien nicht austrainiert, sagte die 18-malige Grand-Slam-Siegerin im Gespräch mit der Sport Bild. "In der Tat gibt es da einen sehr großen Nachholbedarf im Vergleich zum Männertennis. Man sieht ja gerade bei Angelique Kerber, wie schnell sich durch eine verbesserte Fitness bessere Ergebnisse einstellen können", sagte Navratilova über die French-Open-Viertelfinalistin aus Kiel.

Die 55-Jährige hält viel vom deutschen Damentennis, wundert sich allerdings über den Abstieg im Fed Cup: "Eigentlich könntet ihr in Deutschland zwei starke Teams aufbieten. Umso erstaunlicher ist es, dass das eine Team abgestiegen ist." Die Mannschaft von Bundestrainerin Barbara Rittner hatte das Abstiegsspiel der Weltgruppe in Stuttgart mit 2:3 gegen Australien verloren.

Navratilova ist dennoch ein großer Fan des Spitzenquartetts. "Ich finde es beeindruckend, wie sich vor allem Angelique Kerber und vor ihrem Verletzungspech Andrea Petkovic entwickelt haben. Auch Julia Görges und Sabine Lisicki haben viel Talent", sagte die gebürtige Tschechin.

Von Vergleichen mit Steffi Graf, die vor 25 Jahren in Roland Garros ihren ersten Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, rät Navratilova allerdings ab: "Ihre Schuhe sind zu groß."

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
FC Bayern auf Titelkurs - Bayer Dritter - Korkut vor dem Aus
Bundesliga
Die Ergebnisse des 29. Spieltages: Hoffenheim-Bayern 0:2, SC Freiburg-FSV Mainz 05 2:3, Hertha-Köln 0:0, Bayer Leverkusen-Hannover 96 4:0.
FC Augsburg gewinnt umkämpfte Partie gegen Stuttgart mit 2:1
Europa-League-Anwärter
Der FC Augsburg besiegte die offensiv aufspielenden Stuttgarter mit 2:1 (1:1). Damit endete die Augsburger Negativserie von sechs Spielen ohne Sieg.
Hamilton sichert sich vor Vettel die Pole in Bahrain
Großer Preis von Bahrain
Der amtierende Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat mit 0,411 Sekunden Vorsprung auf Sebastian Vettel das Qualifying in Bahrain gewonnen.
Interview-Pausen bei Sport1 nerven Fans in der Regionalliga
Sport1
Fußball aus unteren Ligen boomt im TV: Selbst im Niederrheinpokal schauten bei Sport1 160.000 Fans zu. Doch Fans ärgern sich über zu viele Interviews.
MSV Duisburg festigt den dritten Platz - 3:2 gegen Cottbus
Spielbericht
Drei Tage nach dem peinlichen Pokal-Aus in Oberhausen präsentierte sich der MSV Duisburg gegen Cottbus in einer Top-Verfassung und gewann verdient.
Fotos und Videos
MSV festigt den dritten Plaz
Bildgalerie
Verdienter Sieg
VfL Bochum verliert 1:2
Bildgalerie
VfL Bochum
BVB besiegt Paderborn 3:0
Bildgalerie
BVB
Sportlerehrung 2014
Bildgalerie
Sport in Herne
6730386
Navratilova: Tennis-Frauen nicht austrainiert
Navratilova: Tennis-Frauen nicht austrainiert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/navratilova-tennis-frauen-nicht-austrainiert-id6730386.html
2012-06-04 11:51
Sport