Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Sport

Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg

05.07.2012 | 22:34 Uhr
Funktionen

Deutschlands Springreiter haben den Sieg im Nationenpreis beim CHIO in Aachen erneut verpasst.

Aachen (SID) - Deutschlands Springreiter haben den Sieg im Nationenpreis beim CHIO in Aachen erneut verpasst. Marcus Ehning (Borken) mit Pot Blue, Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One, Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) mit Lambrasco und Marco Kutscher (Hörstel) mit Cornet Obolensky belegten mit zwölf Fehlerpunkten hinter Frankreich (10 Fehlerpunkte) den zweiten Platz und blieben damit auch im vierten Jahr in Folge im prestigeträchtigen Mannschaftsspringen ohne Erfolg. Auf Rang drei kam Irland mit 20 Fehlerpunkten.

Der Nationenpreis unter Flutlicht vor 45.000 Zuschauern im ausverkauften Aachener Reitstadion ist weltweit eine der traditionsreichsten Prüfungen und wird im Rahmen des CHIO seit 1929 ausgeritten. Deutschland gewann den Wettbewerb 26-mal. Die Dotierung lag in diesem Jahr bei 250.000 Euro. Das französische Siegerteam durfte sich über 72.000 Euro freuen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Australischer Teenager Kyrgios erreicht das Viertelfinale
Australian Open
Als erster Australier seit Lleyton Hewitt vor zehn Jahren hat Nick Kyrgios das Viertelfinale der Australian Open erreicht. Gegen Federer-Bezwinger...
Klopp erklärt BVB-Remis in Düsseldorf mit fehlender Frische
Stimmen
1:1 spielte der BVB bei Fortuna Düsseldorf. Kapitän Hummels und Trainer Klopp waren dennoch zufrieden - sie hatten viele gute Ansätze ausgemacht.
Schalke sucht den Feuerzeug-Werfer immer noch
Splitter
In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um Klaas-Jan Huntelaar, Joel Matip, Donis Avdijaj und "Eurofighter" Andreas Müller.
36:19 gegen Saudi-Arabien - DHB-Team ungeschlagen weiter
DHB-Team
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat ihr letztes Vorrundespiel bei der Weltmeisterschaft in Katar erwartungsgemäß deutlich gewonnen.
Der SSV Hacheney - Vom TV-Sternchen zum C-Liga-Schlusslicht
Was macht eigentlich...?
Vor zehn Jahren wurde der SSV Hacheney durch die TV-Sendung „Helden der Kreisklasse“ bundesweit bekannt. Was ist aus dem Verein geworden?
Fotos und Videos
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenfußball-Kreismeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Handball-Verbandsliga
Bildgalerie
1. Halbzeit
TuS Damen gewinnen 3:1 gegen Telstar Bochum
Bildgalerie
So sehen Siegerinnen aus
6848502
Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg
Nationenpreis-Deutsche Springreiter verpassen Sieg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/nationenpreis-deutsche-springreiter-verpassen-sieg-id6848502.html
2012-07-05 22:34
Sport