Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Nationalspielerinnen wollen krankem Meffle helfen

14.11.2012 | 11:46 Uhr

Die deutschen Handballerinnen wollen ihrem an Leukämie erkrankten Kollegen Arnulf Meffle helfen und sich im Rahmen der Aktion "Handballer für Handballer" typisieren lassen.

Köln (SID) - Die deutschen Handballerinnen wollen ihrem an Leukämie erkrankten Kollegen Arnulf Meffle helfen. Im Rahmen der Aktion "Handballer für Handballer" werden sich die Nationalspielerinnen am kommenden Mittwoch (21. November) im SportCentrum Kamen-Kaiserau von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) typisieren lassen.

Die Handballerinnen bereiten sich bei einem Lehrgang in Kamen-Kaiserau für die Europameisterschaft vom 4. bis 16. Dezember in Serbien vor. Im Rahmen dieser Vorbereitung finden am 24. November (17.00 Uhr) in Münster und am 25. November (18.00 Uhr) in Hamm zwei Länderspiele gegen Rumänien statt.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
40.000 beim Tulpensonntagszug
Bildgalerie
Karneval 2016
40.000 beim Tulpensonntagszug
Bildgalerie
Karneval 2016
Einstand Speier
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
F-Junioren Stadtmeister
Bildgalerie
Finale um den...
7291604
Nationalspielerinnen wollen krankem Meffle helfen
Nationalspielerinnen wollen krankem Meffle helfen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/nationalspielerinnen-wollen-krankem-meffle-helfen-id7291604.html
2012-11-14 11:46
Sport