Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Nationalspieler Richwien fällt bis Jahresende aus

12.11.2012 | 16:23 Uhr

Handball-Nationalspieler Markus Richwien fällt mit einer Außenbandverletzung im linken oberen Sprunggelenk für die kommenden Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag.

Berlin (SID) - Handball-Nationalspieler Markus Richwien fällt mit einer Außenbandverletzung im linken oberen Sprunggelenk für die kommenden Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag. Der Rechtsaußen der Füchse Berlin war im Heimspiel am Sonntag gegen den TBV Lemgo (21:19) nach einem Sprungwurf mit dem linken Fuß umgeknickt. Der Anfangsverdacht auf Verletzung der Syndesmose bestätigte sich nicht. "Wir rechnen damit, dass Markus uns bis zum Jahresende fehlen wird, und wünschen ihm gute Besserung", sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
BVB holt Punkt bei Hertha
Bildgalerie
BVB
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Schalke
Fußball-Turnier
Bildgalerie
Berufskolleg
DJK Welper besiegt HSV Herbede
Bildgalerie
Handball
7286087
Nationalspieler Richwien fällt bis Jahresende aus
Nationalspieler Richwien fällt bis Jahresende aus
$description$
http://www.derwesten.de/sport/nationalspieler-richwien-faellt-bis-jahresende-aus-id7286087.html
2012-11-12 16:23
Sport