Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Skispringen

Nächste Zwangspause für Martin Schmitt

04.01.2012 | 15:02 Uhr
Funktionen
Nächste Zwangspause für Martin Schmitt
Martin Schmitt muss wieder eine Pause einlegen.Foto: Imago

Innsbruck.  Bei der Vierschanzentournee wollte Altmeister Martin Schmitt wieder so richtig angreifen. Ein Vorhaben, das bereits nach zwei Springen abgebrochen wurde. Wegen schwacher Leistungen nahm Bundestrainer Werner Schuster ihn aus dem Kader und gönnte ihm eine Pause, die lange dauern könnte.

Knieprobleme zwingen den viermaligen Skisprung-Weltmeister Martin Schmitt zu einer erneuten Pause. Bei Schmitt, der wegen schwacher Leistungen zur Halbzeit der Vierschanzentournee aus dem deutschen Team verbannt worden war, wurde jetzt eine Ansatzreizung der Quadrizepssehne im Knie diagnostiziert. "Es handelt sich um eine Überlastungsreaktion", sagte Mannschaftsarzt Mark Dorfmüller.

Nächster Einsatz für Schmitt erst Ende Januar

Nach der Trainingspause und einer physiotherapeutischen Behandlung steigt Schmitt wieder ins Training ein. "Sobald ich mich fit fühle, werde ich mit dem Athletik- und Sprungtraining beginnen, denn ich möchte diese Saison noch einige Weltcupspringen machen", sagte Schmitt. Bundestrainer Werner Schuster sagte, die nächste Chance auf einen Einsatz von Schmitt sei der Weltcup im japanischen Sapporo Ende Januar.

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Rekordsieg für Djokovic: Fünfter Titel in Australien
Australian Open
In einem hochklassigen Finale bei den Australian Open schreibt Novak Djokovic Tennis-Geschichte. Der Serbe schlug Andy Murry in vier Sätzen.
Warum BVB-Trainer Klopp keinen Champagnerfußball fordert
Stimmen
Dortmund ist auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Coach Jürgen Klopp zeigte sich nach dem 0:0 in Leverkusen dennoch zufrieden. Die Stimmen.
Kapitän Gensheimer sieht DHB-Team "auf einem guten Weg"
Handball-WM
Für Uwe Gensheimer war die WM in Katar das erste Turnier als Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Der 28-Jährige zieht eine WM-Bilanz.
DHB-Team jubelt über Platz sieben und Olympia-Quali
Handball-WM
Die deutschen Handballer fliegen mit einem Sieg von der WM in Katar nach Hause. Als Siebter ist die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation sicher.
Höwedes und Giefer riskieren viel - und retten S04 das 1:0
Einzelkritik
Schalke erkämpfte sich im ersten Rückrundenspiel drei Punkte. Torjäger Klaas-Jan Huntelaar erwischte allerdings einen furchtbaren Tag.
Fotos und Videos
RWE Vorweg-Cup
Bildgalerie
Hallenfußball
Weltcup-Wochenende in Willingen
Bildgalerie
Skispringen
Winterlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6214039
Nächste Zwangspause für Martin Schmitt
Nächste Zwangspause für Martin Schmitt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/naechste-zwangspause-fuer-martin-schmitt-id6214039.html
2012-01-04 15:02
Skispringen, Martin Schmitt, Schmitt, Werner Schuster, Vierschanzentournee
Sport