Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Sport

Nach Lockout: Positive Signale nach Gesprächen

15.04.2011 | 14:13 Uhr
Funktionen

Minneapolis (SID) - Bei ersten Gesprächen nach dem Lockout zwischen Vertretern der nordamerikanischen Profiliga NFL und den Spielern hat es offenbar eine Annäherung gegeben. NFL-Commissioner Roger Goodell sprach in einer Telefon-Konferenz mit Dauerkarten-Besitzern der Cleveland Browns von einem "positiven Schritt". "Wir werden sicherstellen, dass es Football geben wird", sagte der NFL-Commissioner weiter.

An dem Treffen, dass von einer Richterin im Bundesgericht von Minneapolis angeordnet wurde, nahmen neben Goodell Carolina-Panthers-Besitzer Jerry Richardson und New England Patriots-Eigentümer Robert Kraft teil. Die Spieler wurden vom Geschäftsführer der NFL-Spielervereinigung, DeMaurice Smith und den Linebackern Ben Leber und Mike Vrabel vertreten. Über die Inhalte des Gesprächs vereinbarten die Teilnehmer Stillschweigen.

Am 12. März waren die Spieler von der Liga ausgesperrt worden, es ist der erste NFL-Lockout seit knapp 24 Jahren. Hauptstreitpunkt zwischen den beiden Parteien ist die Verteilung der NFL-Einnahmen in Höhe von jährlich rund neun Milliarden Dollar (rund 6,5 Milliarden Euro).

Sollte es keine Einigung zwischen den Parteien geben, könnte die im Spätsommer beginnende neue Saison teilweise oder ganz ausfallen.

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Frankreich nach Sieg über Katar Handball-Weltmeister
Handball-WM
Frankreich bleibt im Handball das Maß der Dinge. Dritter wurde Polen. Heiß diskutiert wird nach diesem Turnier der Nationenwechsel von Spielern.
FC Augsburg fährt als Tabellenfünfter nach Dortmund
Bundesliga
Altintop, Werner und Bobadilla schossen den FC Augsburg zum 3:1-Erfolg im Heimspiel gegen Hoffenheim. Für die Gäste verkürzte Roberto Firmino.
Torjäger Di Santo beschert Bremen 2:0-Sieg gegen Hertha BSC
Bundesliga
Der SV Werder Bremen ist im Weserstadion unter Trainer Viktor Skripnik wieder eine Macht. Für die Berliner wird damit die Not immer größer.
DEG besiegt Kölner Haie im rheinischen Derby mit 3:1
Eishockey
Unter umgekehrten Vorzeichen gingen die Kölner Haie und die Düsseldorfer EG in das vierte Derby der DEL-Saison. Die DEG hatte das bessere Ende.
Rekordsieg für Djokovic: Fünfter Titel in Australien
Australian Open
In einem hochklassigen Finale bei den Australian Open schreibt Novak Djokovic Tennis-Geschichte. Der Serbe schlug Andy Murry in vier Sätzen.
Fotos und Videos
Sundern - Meschede 26:25
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Jugend - Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
article
4547293
Nach Lockout: Positive Signale nach Gesprächen
Nach Lockout: Positive Signale nach Gesprächen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/nach-lockout-positive-signale-nach-gespraechen-id4547293.html
2011-04-15 14:13
Sport