Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Münchner X-Games: Funsport "mit deutschem Touch"

07.09.2012 | 11:54 Uhr

Die Macher der "Global-X-Games" versprechen für die Action- und Fansportspiele in München 2013 ein Spektakel "mit deutschem Touch".

München (SID) - Die Macher der "Global-X-Games" versprechen für die Action- und Fansportspiele in München 2013 ein Spektakel "mit deutschem Touch". Der amerikanische TV-Sportsender ESPN will vom 27. bis 30. Juni 2013 im Olympiapark "eine unverwechselbare Veranstaltung, richtige German-X-Games". Das betonte Programmchef Scott Guglielmino beim Sports Venue Summit in München.

Es werde "großartig" die Tradition des 40 Jahre alten Parks "mit den jungen Sportarten zu verbinden", meinte Guglielmino. Außerdem dürfe sich München auf etwa 120.000 bis 130.000 Zuschauer sowie 50 bis 60 Millionen Fans an den Bildschirmen freuen. München trägt die "Global-X-Games" von 2013 an bis 2015 jährlich aus. Neben München gibt es mit Barcelona und Foz do Iguaçu (Brasilien) 2013 noch weitere Gastgeber-Orte für das Extremsport-Ereignis.

Bei den Spielen im Münchner Olympiapark treten die weltbesten Action-Sportler in den Disziplinen BMX, Skateboard und Motocross an. Ob es eine vierte Sportart (Rallye oder Mountainbike) geben wird, ist noch offen. Veranstalter und Rechteinhaber ist der mittlerweile weltweit operierende Sender ESPN.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Perfekt -  Mandzukic wechselt von Bayern zu Atlético Madrid
Transfer
Mario Mandzukic wechselt nach Spanien: Der Transfer von Bayern München zu Atlético Madrid ist nun perfekt. Der Stürmer unterschrieb nach den obligatorischen Medizinchecks einen Vierjahresvertrag. Das gab der spanische Spitzenclub am Donnerstag auf seiner Homepage bekannt.
Beim VfL Bochum geht’s um die Plätze - Auch für Selim Gündüz
Vorbereitung
Trainer Peter Neururer hat ihn in den ersten Trainingstagen schon ausgemacht, den Kampf um die Stammplätze beim VfL Bochum. Daran beteiligt ist neben den Neuzugängen auch ein Quasi-Neuer: Selim Gündüz, dem zuletzt großes Verletzungspech, aber auch der Hang zum Eigensinn im Weg stand.
2:1 gegen Münster - Pinto sorgt für doppelten Höhepunkt
Testspiel
Fortuna Düsseldorf kommt im Testspiel zu einem mühsamem 2:1-Erfolg über Preußen Münster in einem schwachen Match. In Telgte sorgte Sergio Pinto mit einem Doppelpack für die Wende und den Sieg der Fortuna. Bruno Soares hatte Münster mit einem Eigentor in Führung gebracht.
Leiser Neuanfang des Wunderpferds Totilas
Dressurreiten
Nach vielen Widrigkeiten startet Matthias Alexander Rath mit dem zehn Millionen teuren Rapphengst Totilas beim CHIO in Aachen neu durch. Heimlich still und leise gab das Paar im Mai im belgischen Kapellen sein Comeback und hat seitdem sechs Siege in Folge geholt.
Alexis Sanchez wechselt vom FC Barcelona zum FC Arsenal
Sanchez
Alexis Sanchez wird neuer Teamkollege der deutschen Nationalspieler Mertesacker, Podolski und Özil. Der Chilene wechselt laut Angaben des FC Arsenal vom FC Barcelona nach London. Mit dem chilenischen Nationalteam war Sanchez bei der WM in Brasilien im Achtelfinale am Gastgeber gescheitert.