Schrötter startet in Assen trotz Fingerverletzung

Moto3-Pilot Marcel Schrötter wird trotz einer Fingerverletzung am kommenden Wochenende bei der Dutch TT in Assen starten. Der Mahindra-Fahrer erhielt vom Rennarzt grünes Licht.

Assen (SID) - Moto3-Pilot Marcel Schrötter wird trotz einer Fingerverletzung am kommenden Wochenende bei der Dutch TT in Assen starten. Der 19 Jahre alte Mahindra-Fahrer erhielt vom Rennarzt grünes Licht. "In der vergangenen Woche habe ich mir beim Motocross-Training durch einen aufgewirbelten Stein den rechten Ringfinger am unteren Gelenk gebrochen. Mit einem Tape-Verband wird das schon irgendwie gehen. Ich will auf keinen Fall ein Rennwochenende versäumen", sagte Schrötter, der mit vier Punkten derzeit auf WM-Rang 26 liegt. Am Freitag findet in Assen das Qualifikationstraining statt, am Samstag folgt das Rennen.