Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Motorsport

Moto3: Folger auf der Pole, Cortese Vierter

10.11.2012 | 14:23 Uhr

Jonas Folger (Kalex) hat Sandro Cortese (KTM) beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien in den Schatten gestellt und sich die Pole Position in der Moto3-Klasse gesichert.

Valencia (SID) - Motorrad-Pilot Jonas Folger (Kalex) hat Weltmeister Sandro Cortese (KTM) beim Qualifying zum Großen Preis von Spanien in den Schatten gestellt und sich die Pole Position in der Moto3-Klasse gesichert. Der 19-Jährige aus Schwindegg fuhr in Valencia in 1:41,263 Minuten die schnellste Runde und verwies den Portugiesen Miguel Oliveira (Honda/1:41,316) und Lokalmatador Luis Salom (Kalex/1:41,506) auf die folgenden Plätze.

Der Berkheimer Cortese, der sich bereits vorzeitig seinen ersten WM-Titel gesichert hatte, komplettierte auf dem vierten Platz in 1:41,506 das aus deutscher Sicht erfreuliche Ergebnis. Luca Amato (Bergisch Gladbach/1:42,974) belegte Platz 20, Philipp Öttl (Ainring/beide Kalex) fuhr in 1:43,692 auf Rang 26. Direkt dahinter landete Honda-Pilot Toni Finsterbusch (Krostitz/1:43,722).

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Vettel hofft weiter auf Formel-1-Rennen in Deutschland
Heim-Rennen
"Spätestens am Wochenende" will Formel-1-Boss Bernie Ecclestone über einen möglichen Deutschland-Grand-Prix in der nächsten Saison entscheiden.
Sebastian Vettel will mit Ferrari nun Mercedes angreifen
Formel 1
Ferrari wartet in der Formel 1 seit Mai 2013 auf einen Sieg. Das will Sebastian Vettel ändern. Und sich hinter Mercedes auf Rang zwei vorschieben.
Formel 1 - Bis Sonntag Entscheidung um deutschen Grand Prix
Nürburgring
1960 startete die Formel 1 letztmals nicht in Deutschland. Das könnte sich jetzt wiederholen. Ecclestone will bis zum Wochenende eine Entscheidung.
Vettel greift im Ferrari WM-Titel der Formel 1 an
Formel 1
Die WM-Entscheidung in der Königsklasse des Motorsports führt ab dem Auftakt am 15. März in Melbourne nur über die Silberpfeile. Ein Ausblick.
Formel-1-Chef Ecclestone beginnt großes Pokerspiel
Kommentar
Ernsthaft will er Deutschland nicht verlassen. Der Mann, der seit 40 Jahren die Formel 1 vermarktet, will mehr Geld vom Veranstalter. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Präsentation des Ferrari SF15-T
Bildgalerie
Neuvorstellung
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Rosberg feiert "Heimsieg"
Bildgalerie
Formel 1
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
7278813
Moto3: Folger auf der Pole, Cortese Vierter
Moto3: Folger auf der Pole, Cortese Vierter
$description$
http://www.derwesten.de/sport/motorsport/moto3-folger-auf-der-pole-cortese-vierter-id7278813.html
2012-11-10 14:23
Motorsport