Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Motorsport

Italien: Hirvonen peilt ersten Saisonsieg an

20.10.2012 | 17:03 Uhr

Citroen-Pilot Mikko Hirvonen liegt vor der Schlussetappe der Italien-Rallye auf Sardinien klar in Führung und steht vor seinem ersten Saisonsieg.

Sassari (SID) - Citroen-Pilot Mikko Hirvonen liegt vor der Schlussetappe der Italien-Rallye auf Sardinien klar in Führung und steht vor seinem ersten Saisonsieg. Der Finne baute die Führung in seinem DS3 weiter aus und lag am Samstag nach dem Etappenende 1:28,2 Minuten vor dem zweitplatzierten Russen Jewgeni Nowikow im Ford Fiesta RS. Dessen Markenkollege Ott Tänak aus Estland folgte auf Rang drei (2:20,6 Minuten zurück).

Hirvonen belegt in der WM-Gesamtwertung den zweiten Platz hinter dem Franzosen Sebastién Loeb (Citroen), der am zweiten Tag nach einem selbst verschuldeten Unfall ausgeschieden war. Loeb steht aber bereits erneut als Weltmeister fest. Für den Rekord-Champion ist es der neunte Titel in Folge. Der 12. und vorletzte WM-Lauf endet am Sonntagmittag.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Präsentation des Ferrari SF15-T
Bildgalerie
Neuvorstellung
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Rosberg feiert
Bildgalerie
Formel 1
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
7212157
Italien: Hirvonen peilt ersten Saisonsieg an
Italien: Hirvonen peilt ersten Saisonsieg an
$description$
http://www.derwesten.de/sport/motorsport/italien-hirvonen-peilt-ersten-saisonsieg-an-id7212157.html
2012-10-20 17:03
Motorsport