Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Motorsport

Die schnelle Danica Patrick

20.07.2009 | 18:16 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Das amerikanische Team USF1 prüft die Möglichkeit, in die Formel 1 einzusteigen. IndyCar-Fahrerin Danica Patrick ist eine heiße Kandidatin für eins der Cockpits. Am 20. April 2008 gewann Patrick als erste Frau überhaupt ein Rennen der IndyCar Series in Motegi, Japan.
Das amerikanische Team USF1 prüft die Möglichkeit, in die Formel 1 einzusteigen. IndyCar-Fahrerin Danica Patrick ist eine heiße Kandidatin für eins der Cockpits. Am 20. April 2008 gewann Patrick als erste Frau überhaupt ein Rennen der IndyCar Series in Motegi, Japan.

Sie startete nicht nur als erste Frau von der Pole Position, sondern führte das Fahrerfeld zwischenzeitlich auch an. Am Ende sicherte sie sich einen starken 8. Platz. Jimmie Johnson siegte erneut.

David Nienhaus

Kommentare
25.11.2009
15:28
Die schnelle Danica Patrick
von Marc ba nature | #1

Hallo,
es wäre schön wenn eine Frau bei der Formel 1 mitfährt. Danica Patrick ist zwar eine der besten, wenn nicht sogar die beste Fahrerin,...
Weiterlesen

Fotostrecken aus dem Ressort
Hagener bei Formel 3 in Zandvoort
Bildgalerie
Motorsport
Präsentation des Ferrari SF15-T
Bildgalerie
Neuvorstellung
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Rosberg feiert
Bildgalerie
Formel 1
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Schalke gewinnt gegen RB Salzburg
Bildgalerie
Schalke
Presserundgang
Bildgalerie
Grusellabyrinth
Zahngesundheit im Alter
Bildgalerie
Altstadtgespräch im Alten...


Funktionen
Fotos und Videos
Vettels verrückter Sieg
Bildgalerie
Formel 1
Horror-Crash in Daytona
Bildgalerie
Nascar
gallery
561193
Die schnelle Danica Patrick
Die schnelle Danica Patrick
$description$
http://www.derwesten.de/sport/motorsport/die-schnelle-danica-patrick-id561193.html
2009-07-20 18:16
Motorsport