Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Witten

Unter Wert

23.10.2007 | 22:31 Uhr

DJK TuS Ruhrtal lässt beim 35:36 gegen TV Schwitten wieder eine Vielzahl an Torchancen aus

JUGENDHANDBALL A-JUNIOREN-OBERLIGA DJK TuS Ruhrtal TV Schwitten 35:36 (18:21) DJK TuS Ruhrtal: Lange; Seemann (9), Kuiper (7/1), Bauer, Ölscher (4), Meuren (1), Kaupen (1), Nagel (10), Noth, Michoff (1), Rauscher (2).

Witten. Es ging dort weiter, wo es im letzten Spiel aufgehört hatte. Im Auslassen von Torchancen wäre die DJK TuS Ruhrtal, gäbe es eine Tabelle, Spitzenreiter. In der ersten Halbzeit war es einzig Ole Seemann, der sein Team mit acht Toren im Spiel hielt. Nach der Pause war es Marcel Nagel, der sieben seiner zehn Treffer im zweiten Abschnitt warf. In der Schlussminute wurde Ruhrtals erfolgreichster Torschütze dann aber zur tragischen Figur, als er einen Siebenmeter und damit den möglichen Ausgleich vergab. Jetzt hat man fünf Spiele äußerst knapp verloren und ein Remis gegen den Spitzenreiter erreicht. Und einem Sieg gegen Mark Süd. Mit einer besseren Wurfausbeute und mit mehr Ehrgeiz, könnte man in der Tabelle deutlich weiter vorne stehen. "Denn dort, wo die noch junge Mannschaft, alles Jungjahrgang, steht, gehört sie eigentlich nicht hin", sagt Betreuer Dieter Seemann.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Fußball Bezirksliga
Bildgalerie
Witten
Bezirksliga: SV Herbede
Bildgalerie
Fotostrecke
Judo Bundesliga Herren
Bildgalerie
Witten
Judo Bundesliga Damen
Bildgalerie
Witten
article
1962850
Unter Wert
Unter Wert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/witten/unter-wert-id1962850.html
2007-10-23 22:31
Witten