Tennis-Cracks siegen im Doppelpack

Witten..  Einen Zweifacherfolg feierten die Racketspieler der Sport-Union Annen bei der Winter-Hallenrunde. Sowohl das Herrenteam als auch die Herren 30 gewannen ihre Heimpartien recht deutlich.

Zunächst setzten sich die SUA-Herren am Samstag gegen den TC Parkhaus Wanne-Eickel II mit 5:1 durch. Lediglich Henner Kotar (LK10) zog im Einzel gegen den Polen Marcel Zielinski (LK14) in zwei Sätzen den Kürzeren. Dafür gaben sich Martin Bytom (LK5), Benedikt Hohagen (LK7) und Andre Heyermann (LK12) keine Blöße und rungen ihre Gegenspieler in zwei Sätzen nieder. In den Doppeln lief ebenfalls alles nach Plan. Das Duo Bytom/Heyermann sowie Hohagen/Kotar holten sich verdientermaßen ihre Matches.

Bei den Herren 30 ging’s ein wenig knapper zu, wenngleich am Ende ein klarer 4:2-Sieg über den TC Marl 33 II gelang. Gleich viermal musste ein dritter Satz gespielt werden. Christian Scholz (LK8) und Pierre Plottek (LK11) verloren ihre Einzel. Ansonsten agierten die SUA-Akteure relativ souverän und ließen letztlich keine Zweifel mehr am Heimerfolg aufkommen.