Talente überzeugen

Witten..  Gute Ergebnisse erzielte der Volleyball-Nachwuchs von Blau-Weiß Annen bei der Jugendkreismeisterschaft. Die Talente aus der Ruhrstadt konnten sich am Ende über einen dritten Platz sowie die Vizekreismeisterschaft freuen.

Die weibliche A-Jugend konnte sich dabei gleich zweimal auf ihr besseres Punkteverhältnis verlassen. Denn im zweiten Vorrundenspiel gegen die TG RE Schwelm gab’s ein 1:1, so dass man nur aufgrund des Punkteverhältnisses ins Spiel um Platz drei einzog. Dort spielte man wieder Remis - erneut mit dem besseren Ausgang für die BWA-Talente.

Annens männliche B-Jugend machte es ein wenig besser und schnupperte sogar an der Kreismeisterschaft. Nach einem 2:0-Sieg über den TB Höntrop II ging es im entscheidenden Spiel gegen die Höntroper Erstvertretung. Dort zeigten die Blau-Weißen, die ihre erste Saison überhaupt spielen, eine starke Vorstellung und mussten sich der etwas erfahreneren Konkurrenz am Schluss nur um drei Bälle geschlagen geben.