Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Witten

"T-Frage" ist geklärt

17.08.2008 | 23:25 Uhr

TuS Bommern verliert gegen TuSEM Essen II mit 27:30.Kilfitt und Thomas sind das Oberliga-Duo. Selbach wird "Co"

HANDBALL TESTSPIELTuS Bommern TuSEM Essen II 27:30 TuS: Kilfitt, Thomas; Buchholz, Lieber, K.Kessler, Sonnenschein, Hitzemann, Konkel, Born, B.Kessler, Kersebaum, Schneider, Schäfer.

Bommern. Das war ein intensives Wochenende für die Oberliga-Handballer des TuS Bommern. Am Samstag gab es mehrere Trainingseinheiten, am Sonntag folgte auf eine weitere noch ein Testspiel gegen Niederrhein-Verbandsligist TuSEM Essen.

"Das war ein richtig hartes Spiel, sehr körperbetont", bilanzierte Trainer Jörn Uhrmeister die Begegnung - was ihm aber gar nicht unlieb war, denn "im Training untereinander tut man sich eben doch nicht weh." Dass es nach einem 12:13-Pausenrückstand eine 27:30-Niederlage gegen die Bundesliga-Reserve der Essener gab, war für Uhrmeister angesichts der zuvor geleisteten Arbeit zu verkraften.

Zuvor hatte der TuS-Coach die Torwartfrage endgültig geklärt: "Wir gehen mit Mathias Kilfitt und Bastian Thomas in die Saison", so Uhrmeister. Zudem wird Volker Selbach Co- und Torwart-Trainer. "Das ist für uns die Ideallösung, darauf hatte ich gehofft. Stefan Goldkuhle hingegen wird den Verein verlassen", kann Uhrmeister verstehen, dass der Keeper anderweitig seine Chance suchen will.

Drei Wochen hat Bommern nun noch Zeit, um an der Feinabstimmung für die Oberliga-Saison zu basteln. osi



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Spieltag zum Vergessen
Damenvolleyball
Stark gekämpft, aber doch verloren: Nach 113 Minuten Spielzeit mussten sich die Bezirksliga-Volleyballerinnen der DJK BW Annen dem SVE Grumme hauchdünn mit 2:3 (25:17, 23:25, 25:27, 26:24, 13:15) geschlagen geben. Allein vier Sätze gingen denkbar knapp aus. Niederlagen gab es auch für die beiden...
SUA-Damen weiter an der Spitze - 6:0
Tennis - Bezirksliga
Weiter auf Aufstiegskurs befinden sich die Damen der Sport-Union Annen in der Winterrunde. Nach dem glatten 6:0-Sieg über den Hertener TC steht man mit 4:0-Punkten auf Rang eins der Bezirksliga. Einzig der TuS 59 Hamm II kann derzeit noch mithalten.
TuS Bommern eine Klasse für sich
Badminton - Überblick
Das war mal ein Spieltag ganz nach dem Geschmack der Wittener Badminton-Asse. Die Erstvertretung des TuS Bommern deklassierte den STC BW Solingen V im Spitzenspiel mit 5:0. Auch die Bommeraner Reserve und der TuS Stockum konnten wichtige Siege einfahren.
KKZ Yoo-Sin sammelt Medaillen in Serie
Taekwondo - Westdeutsche...
Gleich zwölf Sportler des Kampfkunst Zentrum Yoo-Sin gingen bei der 4. Offenen Westdeutschen Taekwondo-Meisterschaft in der Husemannhalle an den Start und konnten sich über einen wahren Medaillenregen freuen. Das Heimspiel geriet zu einer Erfolgsstory.
NRW-Team schnappt sich Silber
Ringen - Team-DM
Fünf Jugendringerinnen des KSV Witten 07 nahmen an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Frauen in Neuss teil. Das Gastgeberland Nordrhein-Westfalen stellte zwei Teams auf: Dana Boric, Viviane Herda und Saskia Rakete landeten im ersten Team und mussten sich erst im Finale der Südbadener...
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Stockumer Heimniederlage
Bildgalerie
Witten Sport
Bommern gewinnt Derby
Bildgalerie
Witten
Schulmeisterschaft
Bildgalerie
Judo
RFC Witten kämpft die Gäste nieder.
Bildgalerie
Klarer Sieg