Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Witten

"T-Frage" ist geklärt

17.08.2008 | 23:25 Uhr

TuS Bommern verliert gegen TuSEM Essen II mit 27:30.Kilfitt und Thomas sind das Oberliga-Duo. Selbach wird "Co"

HANDBALL TESTSPIELTuS Bommern TuSEM Essen II 27:30 TuS: Kilfitt, Thomas; Buchholz, Lieber, K.Kessler, Sonnenschein, Hitzemann, Konkel, Born, B.Kessler, Kersebaum, Schneider, Schäfer.

Bommern. Das war ein intensives Wochenende für die Oberliga-Handballer des TuS Bommern. Am Samstag gab es mehrere Trainingseinheiten, am Sonntag folgte auf eine weitere noch ein Testspiel gegen Niederrhein-Verbandsligist TuSEM Essen.

"Das war ein richtig hartes Spiel, sehr körperbetont", bilanzierte Trainer Jörn Uhrmeister die Begegnung - was ihm aber gar nicht unlieb war, denn "im Training untereinander tut man sich eben doch nicht weh." Dass es nach einem 12:13-Pausenrückstand eine 27:30-Niederlage gegen die Bundesliga-Reserve der Essener gab, war für Uhrmeister angesichts der zuvor geleisteten Arbeit zu verkraften.

Zuvor hatte der TuS-Coach die Torwartfrage endgültig geklärt: "Wir gehen mit Mathias Kilfitt und Bastian Thomas in die Saison", so Uhrmeister. Zudem wird Volker Selbach Co- und Torwart-Trainer. "Das ist für uns die Ideallösung, darauf hatte ich gehofft. Stefan Goldkuhle hingegen wird den Verein verlassen", kann Uhrmeister verstehen, dass der Keeper anderweitig seine Chance suchen will.

Drei Wochen hat Bommern nun noch Zeit, um an der Feinabstimmung für die Oberliga-Saison zu basteln. osi


Kommentare
Aus dem Ressort
Gute Zeiten in der „gelben Oase“
Laufsport
„Frauenpower“ in der Nachbarstadt: Zum ersten Mal wurde in Dortmund der „Deutsche Post Ladies Run“ ausgetragen. Rund 1000 Aktive waren dabei - darunter auch 15 flotte Damen des Triathlon-TEAM der TG Witten.
Acht Wittener Teams in Runde eins am Ball
Fußball
Die Katze ist aus dem Sack - und die Vereine wissen, was in den ersten beiden Runden des Kreispokal-Wettbewerbs 2014/15 auf sie zukommen wird. Acht Wittener Teams müssen schon in Runde eins Farbe bekennen - die übrigen steigen später ein.
SF Schnee bauen Kader rigoros um
Fußball
Einige heimische Mannschaften dürfen sich in der kommenden Saison in der Kreisliga B Hoffnungen auf den Aufstieg machen. In zweiten Teil unseres Teamchecks blicken wir auf die SF Schnee und den FSV Witten, die sich andere Ziele auf die Fahnen geschrieben haben.
PSV bereits gut in Form
Fußball - B-Kreisliga
Derbys ohne Ende warten in der nächsten Saison auf die Wittener Fußballfreunde in der Kreisliga B. Von oben kommt die Reserve des TuS Stockum, von unten die zweite Mannschaft der TuRa Rüdinghausen. Im ersten Teil des Teamchecks blicken wir auf die SF Durchholz, die Drittvertretung des TuS Heven III...
SV Bommern hofft auf eine Überraschung
Fußball -...
Nach der Pflicht kommt die Kür: Ab Samstag steht die Endrunde der Stadtmeisterschaften auf der Anlage des TuS Heven am Haldenweg auf dem Programm. Um 11.30 Uhr eröffnen Titelverteidiger SV Herbede und der FSV Witten die Viertelfinalpaarungen.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Stadtmeisterschaft Vorrunde
Bildgalerie
Fussball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Industriecup
Bildgalerie
Witten
Pokalschwimmfest in Annen
Bildgalerie
Schwimmvereinigung
Top Artikel aus der Rubrik