SU Annen ringt Tabellenführer nieder

Etwas überraschend konnte die SUA gegen Eichlinghofen gewinnen.
Etwas überraschend konnte die SUA gegen Eichlinghofen gewinnen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
SU Annen kann mit ganzer starker Leistung gegen den Ligaprimus überzeugen. Dabei läuft es zu Beginn überhaupt nicht.

Annen..  Nachdem die Annener Schach-Asse zuletzt dreimal in Folge unglücklich gegen stärkere Teams verloren hatten, stellte sich am fünften Spieltag der Verbandsklasse der bislang ungeschlagene Tabellenführer SV Eichlinghofen am Kälberweg vor. Die SUA behielt mit 5:3 die Oberhand. Nach einem 0:2-Rückstand drehten Daniel Weier, Mirko Dahlbeck, Thomas Hartung und Holger Jeschke die Partie in eine 3,5:2,5-Führung. Josef Wloczek hatte am Spitzenbrett die Nase vorne - das abschließende Remis von Dirk Sondermann rettete den verdienten Erfolg.