SU Annen lädt zu Titelkämpfen

Ab Freitag wird der neue Schach-Stadtmeister gesucht.
Ab Freitag wird der neue Schach-Stadtmeister gesucht.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Schachfreunde der Ruhrstadt aufgepasst: Zum mittlerweile achten Mal werden die Wittener Stadtmeisterschaften in einem offenen Turnier ausgetragen.

Witten..  Schachfreunde der Ruhrstadt aufgepasst: Zum mittlerweile achten Mal werden die Wittener Stadtmeisterschaften in einem offenen Turnier ausgetragen. Erster Spieltag ist an diesem Freitag (17. April), der Sieger steht einen guten Monat später am 19. Mai fest.

Ausrichter der Titelkämpfe ist die Sport-Union-Annen. Die Veranstaltung findet im Vereinsheim der Unioner am Kälberweg statt. Rundenbeginn an den jeweiligen Turniertagen ist immer um 19 Uhr. Es werden insgesamt sieben Runden nach dem CH-System absolviert, Spieltage sind jeweils freitags und dienstags. Insgesamt steht ein Preisfonds von 480 Euro zur Verfügung.

Hartung gewann im Vorjahr

Davon profitieren jedoch nicht nur die Erstplatzierten, auch die jeweils besten Teilnehmer in noch zu ermittelnden Ratinggruppen können Preise erspielen. Die SUA stellt so ein attraktives Gesamtangebot auf die Beine. Die Anmeldung zu den Stadtmeisterschaften ist über das Internet oder direkt am Turnierort am ersten Spieltag bis 18.30 Uhr möglich. Das Hauptturnier gewann im Vorjahr Soel Kartsev. Bester Wittener und damit Stadtmeister war Thomas Hartung von der SUA.