Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Spannend bis zum letzten Kampf

Judo-Bundesliga

16.09.2012 | 00:03 Uhr Zur Zoomansicht  
Judo-Bundesliga: Der Gastgeber SU Annen und der 1. JC Mönchengladbac trennten sich am Samstag, 15. September, im Dojo am Annener Kälberweg mit einem Unentschieden: 6:6.Foto: Tanja Schneider \ WAZ FotoPool
Judo-Bundesliga: Der Gastgeber SU Annen und der 1. JC Mönchengladbac trennten sich am Samstag, 15. September, im Dojo am Annener Kälberweg mit einem Unentschieden: 6:6.Foto: Tanja Schneider \ WAZ FotoPoolFoto: Tanja Schneider \ FotoPool

Nach einem souveränen Start wurde es eng: Mit einem 6:6 trennten sich die SUA und der 1.JC Mänchengladbach.

Nichts für schwache Nerven

Tanja Schneider

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Heven verliert
Bildgalerie
Witten Sport
Herbede verliert
Bildgalerie
Witten Sport
Sport- und Spielfest
Bildgalerie
Witten
Handball Landesliga
Bildgalerie
Witten
Judo Bundesliga Herren
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken
Ein halbes Jahrhundert Brooke Shields
Bildgalerie
Geburtstag
Helene Fischer in Gold
Bildgalerie
Konzert
Gumball 3000 stoppt in Bottrop
Bildgalerie
Luxus-Rallye
Neueste Fotostrecken
Fuerteventura
Bildgalerie
Fuerteventura-Dach
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Obergrabenbrücke Wetter
Bildgalerie
Fotostrecke
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby


Funktionen
Aus dem Ressort
Ein Schrebergarten ist keine Option
TuS Heven
Paul Rehwinkel legt heute sein Amt als 1. Vorsitzender des TuS Heven nieder. 30 intensive Amtsjahre liegen hinter ihm. Nachfolger steht noch nicht...
Grünes Licht für neue Strukturen im Verein
TuS Bommern
Mitglieder stimmen geplanten Veränderungen auf der Jahreshauptversammlung zu. Zahlreiche Auszeichnungen für langjährige Vereinstreue.
KSV-Talente sammeln sieben Medaillen
Ringen
Lotta Englich sichert sich beim Internationalen Pfingstturnier des KSV 07 Gersweiler in überlegener Manier den Sieg. Auch Gregor Eigenbrodt kann...
Brüchert-Pastor muss aufgeben
Radsport
Athlet des PVT stellt sich Brevet über 600 Kilometer. Doch der Ausdauersportler schafft es nicht über den Zielstrich.
Gelb-Rote Karte ist Annens Weckruf
Fußball/Bezirksliga
VfB holt gegen SW Eppendorf einen Drei-Tore-Rückstand auf und spielt am Ende noch 4:4-Unentschieden.
Aus dem Ressort
Kastel-Elf klettert auf Rang eins
Fußball/B-Liga
Während Stockum II beim Schlusslicht gewinnt, patzen die SF Schnee. FSV holt Punkt gegen CF Kurdistan Bochum.
ETSV-Reserve ohne Chance
Damenhandball
Torhüterin Lisa Freitag verhindert bei 14:29-Niederlage im Rückspiel gegen den Lüner SV noch Schlimmeres.
SV Herbede viel zu harmlos
Fußball - Landesliga
Helf-Elf kann beim 0:3 gegen SV Hilbeck einfach nicht an Leistung des vergangenen Spieltags anknüpfen und verliert „verdient“.
Herbede II setzt Siegesserie nach 3:2-Erfolg weiter fort
Fußball Kreisliga A
Dank eines überragenden Nino Pöstgens setzten sich die Stausee-Kicker gegen SC Weitmar 45 II durch. Auch Ruhrtal machte seine Hausaufgaben - 4:0.
„Vielleicht die falsche Sportart“
Fußball
Der TuS Heven ist dem Abstieg wieder einen großen Schritt nähergekommen. Gegen den FC Brünninghausen setzte es ein 1:6 (0:2)-Fiasko auf eigenem Platz.
Fotos und Videos
Basketball
Bildgalerie
Witten/Bochum
Rugby-Regionalliga
Bildgalerie
Starkes Team
Frauen-Basketball in Witten
Bildgalerie
Chancenlos
gallery
7099356
Judo-Bundesliga
Judo-Bundesliga
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/witten/judo-bundesliga-id7099356.html
2012-09-16 00:03
Witten