Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Spannend bis zum letzten...

Judo-Bundesliga

Zur Zoomansicht 16.09.2012 | 00:03 Uhr
Judo-Bundesliga: Der Gastgeber SU Annen und der 1. JC Mönchengladbac trennten sich am Samstag, 15. September, im Dojo am Annener Kälberweg mit einem Unentschieden: 6:6.Foto: Tanja Schneider \ WAZ FotoPool
Judo-Bundesliga: Der Gastgeber SU Annen und der 1. JC Mönchengladbac trennten sich am Samstag, 15. September, im Dojo am Annener Kälberweg mit einem Unentschieden: 6:6.Foto: Tanja Schneider \ WAZ FotoPoolFoto: Tanja Schneider \ FotoPool

Nach einem souveränen Start wurde es eng: Mit einem 6:6 trennten sich die SUA und der 1.JC Mänchengladbach.

Nichts für schwache Nerven

Tanja Schneider

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
TuS Heven kämpferisch
Bildgalerie
Witten
Fußball Landesliga
Bildgalerie
Witten
Turner bleiben Spitze
Bildgalerie
Fotostrecke
Ringen: 2. Bundesliga
Bildgalerie
KSV Witten
Marathon
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
FC Bayern zu Gast beim Papst
Bildgalerie
Papst-Visite
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Neueste Fotostrecken
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Heimspiel in der Lichtburg in Essen.
Bildgalerie
Richtig Fremdgehen
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Herbede wieder Stadtmeister
Bildgalerie
Fussball
Dart
Bildgalerie
Witten
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Witten
Stadtmeisterschaft Vorrunde
Bildgalerie
Fussball
Aus dem Ressort
TuS Heven setzt sich glanzlos durch
Fußball - Kreispokal
Seine Pflichtaufgabe im Kreispokal hat der TuS Heven 09 erfüllt: In der dritten Runde setzte sich der Westfalenligist im Wittener Ortsduell bei den Sportfreunden Durchholz mit 5:0 (2:0) sicher durch.
Stockums Heim-Misere reißt nicht ab
Fußball
Der TuS Stockum hat nach neun Spielen in der Bezirksliga seine ursprünglichen Ziele längst korrigieren müssen. Alle vier Heimpartien wurden verloren - längst hinterfragt sich auch Trainer Uli Sieweke selbst. Denn in der Vorbereitungsphase lief es noch richtig rund.
SV Herbede zieht in Runde vier ein
Fußball - Kreispokal
Der SV Herbede ist als erstes Wittener Team in die vierte Kreispokal-Runde eingezogen. Mit 4:1 (1:0) gewannen die Schützlinge von Trainer Marco Held beim Polizei SV Bochum. Dabei traf Marvin Pänkert gleich doppelt für das Team von der Kemnade.
Zwei Mädchen-Titel gehen nach Witten
Tischtennis
Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften hätten für Barbara Pernack (16) von der DJK Blau-Weiß Annen gar nicht besser laufen können. Sowohl im Einzel als auch im Doppel gewann sie den Titel.
Disse-Stebner ganz oben auf dem Podest
Kraftsport -...
Sehr gut läuft die Saison weiter für Klaus Disse-Stebner vom KSV Fitnesskreis. Die Formkurve zeigt in den letzten Wochen steil nach oben - Lohn war nun der Sieg bei den Landesmeisterschaften Bankdrücken in der Nachbarstadt und der Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen.