Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Damen-Basketball - Oberliga

Effekt verpufft ohne Ersatz

28.01.2011 | 16:21 Uhr

Witten. Die letztwöchige Niederlage gegen den ASC 09 Dortmund konnten die Oberliga-Damen der SG Ruhrbaskets noch verschmerzen - eine Pleite gegen den UBC Münster (Sa., 17 Uhr, Viehmarkthalle) würde der Mannschaft um Gesa Brennecken weh tun.

Mit Münster stellt sich nämlich eine Mannschaft in der Ruhrstadt vor, die einige Zeit brauchte, um sich zu fangen. „Die haben sich gemacht, stehen jetzt ganz gut da in der Tabelle“, bewertet Trainerin Gesa Brennecken den siebten Tabellenplatz der Münsteranerinnen. Nicht nur, aber vor allem auf Grund des Ausfalls von Sina Hasenclever ist Brennecken beunruhigt: Zwar können auch Ersatzleute wie Celia Kortner gute Dribblings und Pässe ansetzen - die Räume jedoch werden ungleich enger, da Hasenclever durch ihre Präsenz viel für ihre Mitspielerinnen arbeitet. Dieser Effekt verpufft jedoch - und das ohne nennenswerten Ersatz. Neben der beinahe unersetzbaren Hasenclever werden wohl auch Steffi Koch und Melanie Lakowitz ausfallen - und hinter Henrike Weitkus steht noch ein dickes Fragezeichen.

Zwei Punkte würden den Ruhrbaskets in dieser noch frühen Phase der Rückrunde mehr als nur gut tun - vor allem, weil man gar nicht mehr allzu viele Chancen hat, eine Aufholjagd zu beginnen.

Felix Groß



Kommentare
Aus dem Ressort
RCW erneut eine Klasse für sich
Kinderrudern
Die letzte Regatta im Kinderrudern in diesem Jahr war für den Ruder-Club Witten ein erfolgreicher Abschluss einer überaus starken Saison. Das ganze Jahr über gab es für die Konkurrenz häufig kein Vorbeikommen an den Ruderern mit dem roten Stern. Auch beim letzten Regattawochenende in Mülheim an der...
Vier Bommeraner Talente im Landeskader
Sportaerobic -...
In Ibbenbüren stand der Landeskadertest der Sportaerobic für das Wettkampfjahr 2015 statt. Der TuS Bommern nahm mit insgesamt fünf Sportlern der Altersklassen 9 bis 11 und 12 bis 14 Jahre an der Sichtung teil.
PV-Quartett in Berlin am Start
Leichtathletik . Marathon
In Berlin startete ein Quartett des PV-Triathlon Witten beim 41. BMW Berlin-Marathon. 41.120 Läufer und Läuferinnen hatten das Glück, eine Startnummer im Losverfahren zu bekommen. Nicht dazu zählte Tillmann Goltsch, der schnelle PVler lief 2013 in Berlin noch 2:32 Stunden über die 42,195 Kilometer,...
Lukas Herich mit starkem Comeback
Turnen - TuS Stockum
In Menden wurden die Gau-Einzelmeisterschaften der Turnerinnen mit Beteiligung des TuS Stockum in einem starken Starterfeld in vielen Altersklassen durchgeführt. Die Wittenerinnen konnten dabei gute Ergebnisse erzielen.
Idris Ibaev erkämpft sich Gold
Ringen - Brandenburg Cup
Aus 14 Ländern traten 430 Nachwuchssportler in Frankfurt an der Oder im griechisch-römischen Stil zum 21. Brandenburg-Cup an. Mit kämpferisch tollen Leistungen landeten gleich vier Starter des KSV Witten 07 in den Medaillenrängen.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Marathon
Bildgalerie
Witten
Judo SU Annen gegen JC Ettlingen
Bildgalerie
Fotostrecke
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Handball F-Jugend
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort