Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Witten

Doppel bringen Entscheidung

08.05.2007 | 23:39 Uhr

Damen 40 kommen in der Verbandsliga zu einem 5:4-Erfolg gegen Herten TC Hohenstein Tennisfreunde Herten 5:4 Ergebnisse: (Einzel) Gabi Brotkorb 6:2, 6:0; Dr. Sibylle Zöllner 7:5, 6:3; Margot Krampe 6:2, 6:1; Beate Ferber 5:7, 1:6; Christel Albers 6:0, 2:6,

TENNIS TC HOHENSTEIN Damen 40/Verbandsliga: Knapper Sieg oder knappe Niederlage - diese Frage wurde erst in den Doppeln beantwortet. Und die Antwort wurde eine spannende Angelegenheit, denn Christel Albers/Petra Koch setzten sich erst nach drei spannenden Sätzen durch.

SW Marl TC Hohenstein 5:4 Ergebnisse: (Einzel) M. Voss 7:5, 4:6, 3:6; Schäfer 6:1, 6:4; Wiegard 6:2, 6:2; Teigelkämper 7:6, 3:6, 7:6; A. Voss 0:6, 0:6; Allermann 0:6; 2:6; (Doppel) M. Voss/Schäfer 6:7, 8:1, 5:7; Wiegard/Teigelkämper 7:6, 7:6; A. Voss/Allermann 2:6; 0:6.

Herren 30/Bezirksliga: Auch bei den Herren 30 mussten nach dem 3:3 nach den Einzeln die Doppel die Entscheidung bringen, doch es sprang nur ein Sieg von Wiegard/Teigelkämper heraus.

TuS Do-Kruckel TC Hohenstein 9:0 Ergebnisse: (Einzel) Böhm 4:3 (Aufgabe), Hasenkamp 4:6, 2:6; Kupitz 3:6, 2:6; Schneider 3:6, 4:6; Grimm 0:6, 4:6; Pfeifenschneider 2:6, 2:6; (Doppel) Hasenkamp/Schneider 2:6, 2:6; Kupitz/Pfeifenschneider 2:6, 4:6; Berg/Böller 3:6, 6:4, 6:3.

Damen 30/Bezirksliga: Eine eindeutige Angelegenheit für Hohensteins Gegner. Nur ein Match, das dritte Doppel, ging über drei Sätze.

TC RW Werne TC Hohenstein 6:3 Ergebnisse: (Einzel) Düren 6:0, 6:2; Stark 0:6, 4:6; Tillmann 4:6, 3:6; Berker 2:6, 5:7; Berg 6:0, 6:3, Matyasick 3:6, 1:6; (Doppel) Düren/Berg 7:5, 4:6, 6:7; Stark/Tillmann 4:6, 0:6; Krampe/Berker 6:3, 6:4.

Herren 55/Bezirksliga: Die Hohensteiner gingen mit einem 2:4-Rückstand aus den Einzeln in die Doppelpaarungen. Hier schafften zwar Krampe/Berker einen weiteren Punkt, doch das war letztlich zu wenig.



Kommentare
Aus dem Ressort
TuS Heven setzt sich glanzlos durch
Fußball - Kreispokal
Seine Pflichtaufgabe im Kreispokal hat der TuS Heven 09 erfüllt: In der dritten Runde setzte sich der Westfalenligist im Wittener Ortsduell bei den Sportfreunden Durchholz mit 5:0 (2:0) sicher durch.
Stockums Heim-Misere reißt nicht ab
Fußball
Der TuS Stockum hat nach neun Spielen in der Bezirksliga seine ursprünglichen Ziele längst korrigieren müssen. Alle vier Heimpartien wurden verloren - längst hinterfragt sich auch Trainer Uli Sieweke selbst. Denn in der Vorbereitungsphase lief es noch richtig rund.
SV Herbede zieht in Runde vier ein
Fußball - Kreispokal
Der SV Herbede ist als erstes Wittener Team in die vierte Kreispokal-Runde eingezogen. Mit 4:1 (1:0) gewannen die Schützlinge von Trainer Marco Held beim Polizei SV Bochum. Dabei traf Marvin Pänkert gleich doppelt für das Team von der Kemnade.
Zwei Mädchen-Titel gehen nach Witten
Tischtennis
Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften hätten für Barbara Pernack (16) von der DJK Blau-Weiß Annen gar nicht besser laufen können. Sowohl im Einzel als auch im Doppel gewann sie den Titel.
Disse-Stebner ganz oben auf dem Podest
Kraftsport -...
Sehr gut läuft die Saison weiter für Klaus Disse-Stebner vom KSV Fitnesskreis. Die Formkurve zeigt in den letzten Wochen steil nach oben - Lohn war nun der Sieg bei den Landesmeisterschaften Bankdrücken in der Nachbarstadt und der Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
TuS Heven kämpferisch
Bildgalerie
Witten
Fußball Landesliga
Bildgalerie
Witten
Turner bleiben Spitze
Bildgalerie
Fotostrecke
Ringen: 2. Bundesliga
Bildgalerie
KSV Witten