Zuversicht in Sachen neuer Anlage

Zuversichtlich, bald die Unterschrift unter den veränderten Vertragsentwurf bezüglich der neuen Anlage setzen zu können, ist Hans-Peter Faerber. „Ich bin kein Anwalt, von daher muss ich noch auf das positive Feedback von diesem warten. Aber wenn das kommt, wollen wir so schnell wie möglich einen Termin mit der Stadt machen“, sagt der Vorsitzende des SV Bislich.