Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

WSK steuerte das beste deutsche Boot

02.08.2007 | 20:35 Uhr

SEGELN. Bei den World-Championchips der Yngling-Klasse auf dem Ijsselmeer kamen Ralf Teichmann, Henning Rehe und Jos Vaes auf den 28. Platz.

WESEL. Die "Immer Süd" der Weseler Segler-Kameradschaft (WSK) mit der Besatzung Ralf Teichmann, Henning Rehe und Jos Vaes erwies sich als bestes deutsches Yngling-Boot. Bei den "Open World-Championchips" auf dem niederländischen Ijsselmeer belegten die Hansestädter den 28. Platz unter 66 teilnehmenden Crews des internationalen Starterfeldes.

Insgesamt 13 Wettfahrten konnten bei diesen Meisterschaften ausgetragen werden. Dabei brachten es die Weseler mit zwei 15. und einem 16. Rang auf die besten Platzierungen während der Regatta.

Zuvor hatte sich das WSK-Team der "Spleen" zusammen mit zwei anderen Yachten den NRW-Cup gesichert. Oswald Teichmann, Ralf Teichmann, Björn Klatt, Dietmar Schulz und Henning Rehe bildeten bei diesem Wettbeweb auf dem Ijsselmeer die erfolgreiche Crew der Hansestädter.



Kommentare
Aus dem Ressort
Weseler TV möchte Abstiegsränge auf Abstand halten
Tischtennis-Vorschau
Ob die Tischtennis-Amateure direkt zum Start mit den neuen Plastikbällen konfrontiert werden oder noch der Zelluloidkugel hinterher jagen, hängt von den gastgebenden Vereinen ab. Klar ist jedoch, dass diese „Übergangssaison“ in Sachen Spielgerät an diesem Wochenende beginnt. Landesligist Weseler TV...
Reitturnier mit integrativen Prüfungen in Drevenack
Pferdesport
Zum Abschluss der eigenen Turniersaison richtet der Reiterverein Wanderfalke gemeinsam mit den Pferdefreunden Emmelsum am kommenden Sonntag zum ersten Mal ein Freizeitreiterturnier nach Wettbewerbsordnung aus, in dessen Ausschreibung auch integrative Prüfungen für Menschen mit Behinderung zu finden...
2588 Euro für krebskranke Kinder gespendet
Hamminkelner Citylauf
Hamminkeln. Sehr erfolgreich waren die Startnummernpfandspenden und Spendendosen beim Hamminkelner Citylauf. Die gesammelten 1294,45 Euro wurden von Michael Terhorsts Arbeitgeber verdoppelt, so dass dieser gemeinsam mit Mitorganisator Helmut Buteweg 2588,90 Euro an Mechthild Bauhaus übergeben...
2:3! SV Ginderich zeigt trotz Pokalaus gute Leistung
Fußball
Nach dem SV Büderich in Runde eins hat sich der SV Ginderich im ersten Spiel der zweiten Runde aus dem Fußball-Kreispokal der Gruppe Moers verabschiedet. Der B-Ligist unterlag zu Hause dem ambitionierten A-Liga-Spitzenreiter FC Meerfeld mit 2:3 (0:2).
WTV-Basketballer verzichten auf den Bezirksliga-Aufstieg
Sportpreis des Monats
Die Dreierlinie auf der halblinken Position ist komplett mit fremden Menschen, der ersten Herrenmannschaft sowie einem überdimensionalen Scheck abgedeckt. Doch lange lassen sich die Kinder davon nicht abhalten, ziehen von rechts an der Grundlinie entlang in die Zone zum Korb – Treffer! In 17 Jahren...
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

 
Fotos und Videos
36. Citylauf
Bildgalerie
Hamminkeln
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Fußball Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
11. Abendlauf
Bildgalerie
Drevenack