Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Wesel Hamminkeln Schermbeck

WSK steuerte das beste deutsche Boot

02.08.2007 | 20:35 Uhr

SEGELN. Bei den World-Championchips der Yngling-Klasse auf dem Ijsselmeer kamen Ralf Teichmann, Henning Rehe und Jos Vaes auf den 28. Platz.

WESEL. Die "Immer Süd" der Weseler Segler-Kameradschaft (WSK) mit der Besatzung Ralf Teichmann, Henning Rehe und Jos Vaes erwies sich als bestes deutsches Yngling-Boot. Bei den "Open World-Championchips" auf dem niederländischen Ijsselmeer belegten die Hansestädter den 28. Platz unter 66 teilnehmenden Crews des internationalen Starterfeldes.

Insgesamt 13 Wettfahrten konnten bei diesen Meisterschaften ausgetragen werden. Dabei brachten es die Weseler mit zwei 15. und einem 16. Rang auf die besten Platzierungen während der Regatta.

Zuvor hatte sich das WSK-Team der "Spleen" zusammen mit zwei anderen Yachten den NRW-Cup gesichert. Oswald Teichmann, Ralf Teichmann, Björn Klatt, Dietmar Schulz und Henning Rehe bildeten bei diesem Wettbeweb auf dem Ijsselmeer die erfolgreiche Crew der Hansestädter.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
SVS-Torjäger Tim Dosedal knackt den Abwehrriegel
Fußball
Der bisherige Spitzenreiter und der Tabellendritte patzten: Fußball-Westfalenligist SV Schermbeck kletterte durch das 1:0 gegen Gievenbeck auf Platz...
BW Dingden bleibt auf der Überholspur
Fußball
Der Aufstiegsplatz in die Fußball-Kreisliga A lockte, doch GW Lankern patzte. Hingegen feierte BW Dingden den dritten Sieg in Folge.
Schermbecker Dancing Rebels werden im „Heimspiel“ Fünfter
Tanzsport
Die Jazz- und Modern-Dance-Formation Dancing Rebels des TC GW Schermbeck hat nach Platz fünf im „Heimspiel“ beste Chancen auf den Klassenerhalt in der...
33:30! HSG Wesel verabschiedet sich erfolgreich in die Pause
Handball
Handball-Verbandsligist HSG Wesel wartete in Kaldenkirchen mit einigen personellen Überraschungen auf. Dies lohnte sich: Am Ende gab es einen...
Weseler TV rechnet nicht mehr mit der Relegation
Tischtennis
Ein Spieltag noch, Tischtennis-Landesligist Weseler TV weist einen Punkt Rückstand auf Relegationsplatz vier auf. Bezirksligist GW Flüren hat dagegen...
Fotos und Videos
Vizemeister 3. Liga!
Bildgalerie
Volleyball
Crossmeisterschaften
Bildgalerie
Laufen
Die Besten des Jahres
Bildgalerie
Fest des Weseler Sports
Gahlen 2015
Bildgalerie
Springreiten
article
2008895
WSK steuerte das beste deutsche Boot
WSK steuerte das beste deutsche Boot
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/wesel-hamminkeln-schermbeck/wsk-steuerte-das-beste-deutsche-boot-id2008895.html
2007-08-02 20:35
Wesel Hamminkeln Schermbeck