TC Mehrhoog lädt zum achten Mal die Talente ein

War im letzten Jahr dabei: Markus Schürmann vom TC Blau-Weiß Flüren. Am 20. April steigt die achte Auflage des Kiddies-Hogenbuchscups beim TC Mehrhoog.
War im letzten Jahr dabei: Markus Schürmann vom TC Blau-Weiß Flüren. Am 20. April steigt die achte Auflage des Kiddies-Hogenbuchscups beim TC Mehrhoog.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der Kiddies-Hogenbuschcup geht in seine achte Runde. Vom 20. bis 26. April veranstaltet der Tennis-Club Mehrhoog sein beliebtes Turnier.

Hamminkeln..  Vom 20. bis 26. April lädt der TC Mehrhoog zum achten Mal zu seinem überregional bekannten und populären Kiddies-Hogenbuschcup ein. Von Montag bis Freitag ab 16 Uhr sowie Samstag und Sonntag ab 9 Uhr sind tennisbegeisterte Kinder und Jugendliche beim Saisonauftaktturnier im Einsatz.

Im Angebot sind dabei die Altersklassen U 10, U 12, U 14 und U 18 sowohl für Jungen, als auch für Mädchen. In den Altersklassen U 10, U 12 und U 14 wird übrigens noch eine Nebenrunde ausgetragen. Anmeldungen sind bis zum 16. April unter www.tvpro-online.de möglich, die Veranstaltung ist jedoch kein Ranglistenturnier.

Der Ausrichter hofft auf eine ähnlich gute Resonanz wie mit den 118 Startern im vergangenen Jahr. Neben Sport und Spaß gibt es beim TC Mehrhoog auch kulinarische Köstlichkeiten. Den erfolgreichen Teilnehmern winken Pokale und Medaillen. Zusätzlich nimmt jedes Kind an einer Tombola teil und erhält einen Preis.