TC Grün-Weiß feiert seinen 25. Geburtstag

Die „Dancing Rebels“, Aushängeschild des TC GW Schermbeck, der nun 25 Jahre alt ist.
Die „Dancing Rebels“, Aushängeschild des TC GW Schermbeck, der nun 25 Jahre alt ist.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Ein „silbernes Jubiläum“: Der TC GW Schermbeck hielt seine Gründungsversammlung am 19. Januar 1990 in der Tanzschule „Nelke“ ab.

Schermbeck..  Der große Jubiläumsball steht erst am 24. Oktober auf dem Programm, doch der eigentliche Termin war am Montag. Vor 25 Jahren fand die Gründungsversammlung des Tanz-Clubs GW Schermbeck in der Weseler Tanzschule „Nelke“ statt. Die erste Unterrichtsstunde des damals jungen Klubs wurde im Mai gegeben.

Seit den Anfängen dabei ist Eva-Maria Zimprich. Die Vorsitzende leitet seit dem Bestehen des Vereins die Geschicke der Grün-Weißen. Im silbernen Jubiläumsjahr haben die Schermbecker die Verantwortlichen einige Höhepunkte auf die Beine gestellt. Den Beginn macht am 1. Februar (ab 15 Uhr) die Präsentation der Formationen und Gruppen des „Geburtstagskindes“. Es folgt am 28. März (ab 17 Uhr) das Erstliga-Turnier im Jazz- und Modern-Dance. Mit dabei natürlich das Aushängeschild des Schermbecker Klubs, die „Dancing Rebels“.

Am 29. März (ab 14 Uhr) sind dann das Regionalliga- und Verbandsliga-Turnier an der Reihe. Und groß gefeiert wird am 24. Oktober: Im Festsaal „Schult“ steigt der große Jubiläumsball der Grün-Weißen mit dem Moonlight-Orchestra sowie zahlreichen Showacts.