Spiel des PSV Lackhausen II gegen SV Krechting fällt aus

PSV II-Coach Aycin Özbek.
PSV II-Coach Aycin Özbek.
Foto: WAZ FotoPool

Wesel..  Das für Mittwochabend (19.30 Uhr) angesetzte Nachholspiel vom 18. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga zwischen der gastgebenden Reserve des PSV Lackhausen und dem SV Krechting fällt erneut aus.

Die stark beanspruchten Trainingsrasenplätze am Molkereiweg sind nach den jüngsten Regenfällen unbespielbar. „Wir hätten schon gerne gespielt“, erläutert PSV-Trainer Aycin Özbek. „Es hätten zwar ein paar Leute gefehlt, aber das wird an einem Mittwochabend beim Gegner ähnlich sein. Dafür hätten wir den Hasan Hamzaoglu und den Torsten Kandziora wieder dabei gehabt.“

Nach vier knappen Niederlagen in vier Partien in diesem Jahr geht es für die PSV-Reserve nach einer guten Hinrunde plötzlich nur noch um den Klassenerhalt. Und am Samstag (16 Uhr) steht das Gastspiel beim Spitzenreiter SV Hönnepel-Niedermörmter II auf dem Spielplan.